Willkommen im "LDN bei MS" - Forum.

ldn4-ms-logoDieses Forum soll eine Plattform zum Informationsaustausch über LDN (Low Dose Naltrexone) und dessen Anwendung bei der Krankheit Multiple Sklerose/Enzephalomyelitis disseminata darstellen.

Es richtet sich vor allem an Anwender von LDN mit MS. Es soll dem Informationsfluss dienen, aber auch Hilfestellung, Rat, Trost, etc. ermöglichen.

Naltrexone ist ein seit langem bekanntes Medikament, dass gegen Suchterkrankungen entwickelt wurde. Der amerikanische Neurologe Dr. Bihari hat es erstmals in einer niedrigen Dosierung (LDN) auch gegen andere Krankheiten (Krebs, HIV etc. und eben MS) erprobt.

Seit einigen Jahren wird es vor allem in den USA und in England in dieser niedrigen Dosierung gegen MS eingesetzt. Es gibt keine wissenschaftlichen Studien über die Wirksamkeit von LDN bei MS, aber eine ganze Reihe sehr optimistischer individuellen Aussagen ("anecdotical evidence") von Leuten, die LDN versuchen dazu.

Hier in Deutschland scheint es bei Ärzten und Neurologen weitgehend unbekannt zu sein und die Anwendung von LDN bei MS ist ein bislang reiner Selbstversuch.

Wichtige Links über LDN (allgemein und bei MS):

Hauptseite über LDN (Dr.Bihari, USA): LDN Hauptseite

Dr Lawrence (Wales, GB):

Petition für wissenschaftliche Studien und (FDA)Zulassung von LDN für MS: Diese Petition

Anleitung für Homemade LDN (englisch):HomemadeLDN.html

Amerikanisches Diskussionsforum über LDN: LDN Forum

Die Suche nach einem Medikament: RemedyFind.com

Eine herrvorragende Seite (aus USA, also wie alles englisch): Bill Meikle

Eine private Seite über LDN und Forschung: LDNers.org

Förderung der Forschung über LDN: LDN Research Trust

Fragebogen zu LDN: Survey Form von LDN Research Trust (PDF)

Fragebogen zu LDN: Survey Form von LDN Research Trust (OnlineForm)

Fragebogen zu LDN(deutsch): Survey Form von LDN Research Trust Deutsch (OnlineForm)

Dr.B.Lawrence - Kommentar zu Naltrexone in hohen Dosen: Natrexone in hohen Dosen

Dr.B.Lawrence - LDN und andere Medikamente: LDN und andere Medikamente

Dr.B.Lawrence - LDN - Nebenwirkungen : LDN-Nebenwirkungen

Klinische Studie über LDN in Deutschland: Klinik Dr.Evers

Das Neustes von "lowdosenaltrexone.org" : LDN Latest News

Offener Brief an MS-Betroffene und Interessierte: Offener Brief

... Teilnehmer an diesem Forum können sich und ihre Erfahrungen mit LDN in der Kategorie “Erfahrungsberichte” beschreiben und fortlaufend ergänzen ... die Kategorie “Erfahrungsberichte” ist nur nach Anmeldung im Forum zugänglich/sichtbar ... die Kategorie “Forum” ist allgemein sichtbar, das Schreiben/ Anworten auf Beiträge erfordert aber ebenso die Anmeldung ...

Einige europäische Foren zum Thema "LDN"

Seit Neuestem gibt es eine deutschsprachige Yahoo-Gruppe zum Thema "LDN"
(Danke an Silvia und "Maxime"):
Deutsche Yahoo-LDN-Gruppe
 

In Zeiten von Facebook wird dieses Forum mehr und mehr sinnlos, weil von der Zeit überholt ...
es gibt zwei FB-Gruppen über LDN:

LDN Research Trust- Low Dose Naltrexone (Linda Elsegood)

und

LDN Low Dose Naltrexone (Deutschland)

(Bitte ggf. (falls noch nicht getan) bei Facebook anmelden !!)

Das Forum ist so eingestellt, dass die Benutzer sich zum Schreiben und , abhängig von der Kategorie, auch zum Lesen registrieren muss. Die Registrierung erfolgt (z.Z.) automatisch über einen Link oben rechts auf der Forums-Einstiegsseite. Der weitere Ablauf ist dann beschrieben. Ich behalte mir vor, diese automatische Registrierung bei Missbrauch zu modifizieren, bzw. auf manuell umzuschalten. Doch vorläufig bleiben wir bei dem o.g. Verfahren. Benutzer, die sich schon im Vorläuferforum von Parsimony registriert hatten, sind in diesem Forum mit ihrem alten Nick und dem zugehörigen Passwort schon registriert. Diese sollten sich ohne neue Registrierung einfach anmelden. Für Rückfragen stehe ich unter der Adresse registrierung@tom-mueller.net jederzeit zur Verfügung.

Ich bitte sehr um die Einhaltung der Netiquette, die hoffentlich schon geistiges Allgemeingut im Web geworden ist. Beiträge, die grob dagegen verstoßen, werden von mir ganz schnell aus dem Board genommen.

Nebenbei: ich (TOM), der Admin dieses Forums, habe keinerlei Vorteile (weder finanzielle noch anders gelagerte) durch die Proganda für LDN ..... ich habe viel mehr selber sekundär chronische MS, bin durch meine Suche nach einem Mittel die Progredienz zu stoppen auf LDN gestossen, mache einen Selbstversuch mit LDN und möchte dass das Wissen um dieses Medikament weiter gestreut wird und, falls möglich, meine Erfahrungen mit LDN mit vielen Anderen austauschen

Es grüsst Euch Euer Admin: TOM Müller

www.ms-webring.de

logo-dunkel

 

[Kontakt]