Re: tatsächliche Nebenwirkungen???? (Forum)

TOM ⌂, 93197 Zeitlarn/Regendorf, Dienstag, 03. August 2004, 10:37 (vor 4860 Tagen) @ Jo


Als Antwort auf: Re: tatsächliche Nebenwirkungen>>>> von Jo am 03. August 2004 06:00:11:


Hi Jo,

... sorry, aber etwas korrigieren muss ich Dich doch ....

<i>LDN ist kein MS Medikament</i>

... stimmt die Wirksubstanz heisst Naltrexone .....

<i>, es isrt lediglich eine Anwendung eines Medikamentes gegen Heroinsucht, also eine Ersatzdroge.</i>

.. es ist die Anwendung eines Medikamentes, dass gegen Heroinsucht entwickelt wurde (besser Antidroge, als Ersatzdroge) in niedriger Dosierung gegen Andere Krnakheiten: Krebs, AIDS, MS etc .....

Naltrexone ist chemisch gesehen ein Opium-Antagonist, also das chemische Gegenteil von Opium ..... die Wirksamkeit gegen div. Erkrankungen ergibt sich daraus, dass Naltrexone über die gesteigerte Endophinproduktion T-Zellen in erhöhter Zahl erzeugt .....

Ersatzdroge: irgendwie ist doch jedes Medikamten (ASS, Hustensaft etc) eine Droge ..... aber nicht nur <i>Ersatz</i> ......

So long

TOM



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum