Re: tatsächliche Nebenwirkungen???? (Forum)

Jo, Dienstag, 03. August 2004, 20:13 (vor 4861 Tagen) @ UteC.


Als Antwort auf: Re: tatsächliche Nebenwirkungen>>>> von UteC. am 03. August 2004 08:31:10:


Hai Ute ;-)
Es geschieht etwas -und Du kennst mich doch schon sehr lange - gelle
Du hast ja recht, hab´mich diese Nacht noch mit Grün/Absyinth im literarischen Cafe gegenüber bekleckertund an und vollgeschüttet,dabei habe ich wieder mal das Schlafen vergessen.
lennst das ja
CU
ms
JO

Hallo Jo, erstaunlich, was es bei Dir bewirkt!
Immerhin hast Du in den lezten Tagen doppelt soviel geschrieben, wie in den letzten 2 Jahren!
Wenn ich dann noch die Uhrzeit des Postings lese, würde ich denken du bist schon wach oder warst noch nicht im Bett ;-)))
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
Mich interessiert LDN immer mehr, doch stecke ich noch im Mitoxzyklus.
Liebe Grüße
Ute

Hi otti
LDN ist kein MS Medikament, es isrt lediglich eine Anwendung eines Medikamentes gegen Heroinsucht, also eine Ersatzdroge.
Doch in niedriger Dosierung ist die Anwendung mit Naltrexone im Selbstversuch eine der angenehmsten Alternativen.
CU
Jo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum