DLPA (Forum)

thaddaeus @, Dienstag, 18. Dezember 2007, 12:36 (vor 3625 Tagen) @ DorisR

Deswegen habe ich auch noch nicht so recht begriffen, was es

» mit dem DLPA auf sich hat. Wenn es den Abbau von Endorphinen hemmt, sollte
» es die Wirkung von LDN unterstützen>>
» Übrigens Taddel is schon schöner als Thaddäus
» Doris

Hallo Doris,

mit der Buttermilch ist es ja auch so: "wenns scheen macht >!"

Aber ich drifte ab. Zu DLPA: ich denke, wenns funktioniert, und es deutet ja vieles darauf hin, dann ist es natürlich eine sinnvolle Ergänzung zum LDN.

Es hält den durch LDN erhöhten Endorphinspiegel länger aufrecht.

Was ich bei mir immer beobachte: morgens bin ich immer noch ziemlich down, erst der erste Becher Tee weckte die Lebensgeister.

Manchmal komm ich den ganzen Tag nicht in die Gänge, hock drinnen vor PC/TV.

Trotz LDN...

Aber wenn ich etwas leckeres esse und mich dann noch bewege, gehts mir gleich fünfmal besser. Als ob die Endorphine dann erst freigesetzt/aktiviert werden.

Wieder so ne Theorie von mir...

Gruß Taddel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum