2 x 1,5 mg (Forum)

Fritz, Donnerstag, 17. April 2008, 13:10 (vor 3508 Tagen) @ Fritz

Hallo,
bin erfreut darüber, daß es in diesem Forum Reaktionen gibt.
Bisher reagiert der Hausherr eher zögerlich auf Kontakte.

Ich kann jetzt mit ruhigem Gewissen sagen, daß LDN bei mir
nicht nur nach dem starren Einnahme-Muster funktioniert.

Sicher, man soll sich nicht zu früh freuen. Aber ich kann
es eigentlich noch nicht so richtig glauben, daß ich nach
den Jahren weiterhin positive Wirkungen durch das Medikament
spüre. Wer weiß, wie lange. Das ist klar.

Aber ich war bei der Einnahme von Medikamenten schon immer
a bisserl schlampert. Hatte jetzt schon mehrfach morgens
vergessen, meine 1,5 mg einzunehmen.

Habe dann, als ich es bemerkte, LDN nachträglich eingenommen.
Bei mir war/ist dann die Wirkung genau so, wie bei der regu-
lären Einnahme.

In spätestens einer halben Stunde danach fühle ich mich fit
und frisch. Das kann ich mir nicht alles einbilden. Irrtum
fast ausgeschlossen.

Rolle jetzt etwas zuversichtlicher in die Zukunft, da ich bei
spätererem Nachlassen der Wirkung noch einige Spielarten sehe,
die Einnahme von LDN zu variieren.

Da wäre zunächst die nächstliegendste Möglichkeit, von 2 x 1,5mg
auf 2 x 2mg zu gehen. Durch die Erfahrungen bei verspäteter
Einnahme evtl. auch 3 x 1,5mg zu probieren.

Ich warte einmal ab, was weiter geschieht. Es ist schon komisch,
wie schnell man sich an Verbesserungen gewöhnt. Mit Verschlechte-
rungen hatte ich immer Schwierigkeiten.

LG Fritz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum