Chlamydia pneumonaie und MS (Forum)

fegerandy @, Donnerstag, 06. November 2008, 17:54 (vor 3298 Tagen) @ fegerandy

» http://www.chlamydiapneumoniae.de/chlamydia-pneumoniae-therapien/schulmedizin/das-wheld...
»
» http://www.chlamydiapneumoniae.de/chlamydia-pneumoniae-therapien/schulmedizin/Grundlage...

hi grischan,
seit anfang oktober nehme ich acc 600. das soll die organe vor den absterbenden bakterien schützen. mitte oktober habe ich dann mit doxi begonnen.
die letzten zwei nächte hab ich erstmals seit 5 jahren durchgeschlafen. sonst war ich alle ein bis zwei stunden auf toilette.
nächste woche dienstag hab ich einen telefontermin mit prof. straube von der uni jena die das therapieschema unterstützen. geht da hauptsächlich um etwas schriftliches damit mein hausarzt kein ärger wegen der kosten mit meiner krankenkasse bekommt.
das problem ist das antibiotika genauso billig ist wie nemexin und kein neuro oder pharmavertreter ein interresse haben wird.
deshalb informier dich selber da ms mach es selber heißt.
wenn du fragen hast melde dich ich werde hier weiter berichten.
gruß andy


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum