Rückfahren der LDN Dosierung (Forum)

doitcr, Sonntag, 16. November 2008, 18:02 (vor 3288 Tagen)

Hallo,

nach den vielem Nachrichten zu LDN will auch was beisteuern:

Nach einigen 4,5 mg Tagen mit LDN hat mich der Rappel gepackt. Da der Schwindel nicht besser wurde und die Spastik (Klonus) eher schlimmer, habe ich mit LDN komplett aufgehört. Folgen: Spastik (Klonus) besser und SUPA geschlafen. Aber jetzt nehme ich halt ausser Aminopyridin und EPA gar nix mehr. Eher uncool ...

Hat jemand Erfahrung mit dem Rückfahren der LDN Menge>


Irgendwie frustriert,

Christian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum