Gewichtszunahme durch LDN ? (Forum)

grischan, Samstag, 20. Dezember 2008, 13:35 (vor 3259 Tagen) @ GabiM

» Hallo Gabi,

ja, seit einem reichlichen halben Jahr ernähre ich mich LowCarb nach Dr. Lutz. 6 BE pro Tag und ziehe das auch so durch.

Was soll ich sagen: Mir geht es prima. Ich fühle mich fit und stark. Auch ein Halbmarathon im Frühjahr ging sehr gut. Wobei das etwas leichtsinnig von mir war, denn da war ich erst seit 2 Wochen auf LC und da ist bekanntermaßen der Körper noch nicht richtig umgestellt. Egal, es ging trotzdem.

Heißhunger gibt es weniger, Hunger sowieso nicht. Anfangs hatte ich schon Probleme das richtige an Nahrung zu finden. Überall beruht irgendwie alles auf Kohlenhydraten. Verlang' mal eine Bratwurst OHNE Brötchen. "Ohne Brötchen"> Aber das wirst Du wahrscheinlich kennen. Abends gönne ich mir eine Nascherei. Bitterschokolade mit mind. 80 Prozent. Das schöne an Dr. Lutz ist ja, dass man nur so ungefähr seine 6 BE einhalten muss. Da kann man etwas spielen mit.

Mittlerweile habe ich so viel über Ernährung gelesen und erfahren, dass ich weiß, auf dem richtigen Weg zu sein. Zusätzlich dazu habe ich einen IgG Test gemacht, um Nahrungsmittelunverträglichkeiten herauszufinden. Stichwort Roger MacDougall Ashton F. Embry. Ergebnis: Eier, Milch, Gluten, Vanille, Erdnüsse lass ich nun weg. Okay, keine Eier bei LowCarb ist nicht ganz einfach, gebe ich zu.

Ich hoffe Dir geht es auch soweit. Mein LowCarb wegen Weihnachten zu unterbrechen käme mir nicht in den Sinn, obwohl die Versuchung natürlich groß ist, keine Frage;-)

Chris


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum