Darf ich mich (bzw. meine Mutter) vorstellen..... (Forum)

Feuertraene @, Freitag, 19. Juni 2009, 13:05 (vor 3077 Tagen) @ TOM

hallo tito,

ich bin ehrlich gesagt entsetzt über das eben gelesene.
1. das deine muter ihre dignose 1996 bekam und erst 2002 mit cop angefangen wurde.
2. das diese therapie weitergeführt wurde, obwohl es immer weiter bergab ging.
und
3. das ihr gesagt bekommt das ihr da nun durch müsst.

ich würde mir mal einen anderen neuro suchen bzw eine neurologische /ms-klinik.

ich persönlich kann mir nicht wirklich vrstellen das nun das ldn deiner mutter helfen wird,aber natürlich wünsche ich euch alles gute.

lg tanja

--
Die Devise lautet: Lächeln und winken!!
YES WE CAN!!!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum