Rückmeldung auch von mir (Forum)

UWE59, Mittwoch, 24. Juni 2009, 16:11 (vor 3073 Tagen) @ guenni

» » Hallo mal wieder,
» » ich möchte mich heute nach langer Zeit mal wieder melden.
» » Leider gibt es keine guten Nachrichten...
» » Nach jahrelanger relativer Stabilität gehts seit etwa November 08 doch
» » stetig abwärts. (Gehschwäche, Fußheber, Knieheber)
» » Habe jetzt auch Probleme beim Autofahren, da steht jetzt mein Job auf
» dem
» » Spiel..
» » LDN nehme ich seit etwa 4 1/2 Jahren (4mg) mit Unterbrechnungen.
» » Fange jetzt nach 6 Wochen Pause wieder an, mangels anderer
» Alternativen.
» » Oder gibt es doch inzwischen welche>
» »
» » Schöne Grüße von
» » UWE
»
» nach längerer zeit mal wieder!
»
» obwohl, mitgelesen hab ich auch hier schon noch, es gab bloss nix neues!
»
» nach der kleineren studie in italien um dr. gironi bei der es auch um
» "endorphin levels" ging, isses ja eher ruhig um ldn geworden, ja!
»
» bin ja selbst auch über den DIETER und auch TOM zu ldn gekommen und habs
» auch über 3 jahre als 3 mg kapseln genommen....auch mal zwischenzeitlich
» untebrochen, um die evtl. "wirkung" zu testen, denn bei meiner strikten
» pp-ms wirkte es offenbar rein symptomatisch "kraft- und ausdauersteigernd"
»
» eine stagnation, evtl. stillstand der ms hatte ich schon länger vorher,
» nur recht deutliche ausfälle....
»
» leider ist diese symptomverbessernde wirkung nicht mehr vorhanden und
» deshalb hab auch ich (wie andere) die einnahme eingestellt!
»
» Günni

Hallo Günni,
war bei mir ähnlich. PP-MS mit keinen Symptomverbesserungen unter LDN mehr.
Habe aber seit 3 Wochen dermaßen Verschlechterungen dass ich fast an einen Schub glauben will. (Wäre der erste nach 8 Jahren...)
Morgen gehts zum Neuro, tendiere fast wieder mal zu Cortison, dachte eigentlcih damit wäre ich fertig.

LG
UWE


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum