Rückmeldung (Forum)

Tony, Mittwoch, 24. Juni 2009, 17:18 (vor 3073 Tagen) @ UWE59

Hi Uwe!

Nein, Tanja hat recht. Die Rentenvers. bzw. Agentur für Arbeit bezahlt die Fahrt mit einem Behindertenfahrdienst o.ä. unter Anrechnung einer Selbstbeteiligung, Stichwort ist Rehabilitation und Teilhabe am Arbeitsleben. Das gibt es und klappt wirklich!

Alles Gute, Tony


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum