Schwindel - was tun?!? (Forum)

snowwizard @, Samstag, 17. März 2012, 21:56 (vor 2073 Tagen) @ Maxime

Hi Maxime,

mir haben die Ärzte immer eingeredet, ich hätte ja einen milden Verlauf .. Das war ein bisschen der Tatsache geschuldet, dass ich früh diagnostiziert wurde, da ich extrem viel Sport gemacht habe und die Ausfälle halt irgendwann beim Laufen bei 18,5 km kamen und ich keine 20 mehr schaffte .. Trotzdem haben dann alle den Kopf geschüttelt und gesagt, wir machen nichts, solange der Mensch ja noch leistungsmäßig Sport machen kann .. als ich dann auf meinen Wunsch eine Behandlung angefangen hab, war ich 8 Jahre später bei 60% und G.
Ich hab mich gleich für Tysabri entschieden, denn zuzusehen, wie Dein Körper immer mehr zerfällt und nichts dagegen machen zu können, war psychisch fast unerträglich!

Tysabri hat vom 1. Moment an alle aktiven Herde ausgeknipst und seither ist Ruhe.

Jetzt fangen mein Neurologe und ich ein bisschen mit Spielen (natürlich gezieltem Spielen) an, wenn Tysabri alle 4 Wochen hilft, vielleicht hilt es ja auch, wenn man es nur alle 5 Wochen nimmt .. oder alle 6 .. oder alle 7 .. dann ist die Konzentration im Schnitt im Blut niedriger und es ist vielleicht auch weniger gefählich >!> Keiner weiß es, aber ich muss ja nicht mehr nehmen, als nötig, oder>!>

Nebenher tun mir Steroide gut, denn die stabilisieren die Membranen der Nervenzellen (waren ja daher in den 60ern ja auch das verbreitetste Dopingmittel) und ich bekomme Kortison 1mal im Monat als LP in den Rücken gespritzt.

Sport tut mir gut und ich fahre jeden Morgen auf meinem Hometrainer .. Richtig kernig, das gibt Adrenalin in den Körper, das hilft auch .. Und so versuche ich um meine Einschränkungen herum mein Leben zu basteln!

Es ist ein Kampf, jeden Tag! Ich arbeite noch, hab ein Haus gebaut und mache all die stressigen Dinge, die mich ohne Tysabri vermutlich zu weiteren schweren Schäden gebracht hätten ...

Ich hab auch LDN versucht, in der Hoffnung, meinen Zustand ein weiteres Stückchen zu verbessern und ich finde das klasse, aber die ganzen guten Effekte wie weniger Müdigkeit, einfachere Motorik etc. werden natürlich dadurch zunichte gemacht, dass ich wie ein betrunkener herumtorkele .. und das womöglich noch mit dem Auto .. Geht so mal leider gar nicht!

Grüßle
Peter

--
Liebe Grüße!
Peter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum