aller anfang ist schwer (Forum)

Maxime @, Mittwoch, 16. Mai 2012, 02:43 (vor 2013 Tagen) @ dodyrow

Hallo dody,

Der Artikel ist von 2004, nicht dass die Ärzte heute anders denken, aber es sind doch einige Ärzte mittlerweile anderer Meinung :)

Habe den Link gerade gestern bei: http://de.groups.yahoo.com/group/ldn-deutschland/ gepostet :
http://www.ldnresearchtrustfiles.co.uk/docs/LDN%20Information%20Pack(1).pdf

Der Beitrag ist zwar auf englisch, sollte aber von den Ärzten verstanden verstanden. Habe dieses Info-Paket von LDN Research Trust bekommen, die gute Erfolge bei den Ärzten damit hatten.

Im englischen Bereich ist LDN sicherlich bekannter als bei uns, dort sind Foren mit über 10.000 Mitgliedern die LDN für verschiedene Krankheiten nehmen, nicht nur MS. Kannst ja auch mal hier reinschauen: www.lowdosenaltrexone.org, ist aber auch auf englisch.

Ich nehme LDN 4.5 mg für meine MS nur schon fast 4 Jahre und habe sehr guten Erfolg damit, keine weiteren Schübe mehr seitdem ich LDN nehme und ich bin damit nicht alleine, es sind sehr viele die ähnlich gute Erfahrungen gemacht haben. Die MS wird zwar nicht geheilt, aber es scheint zu stoppen oder zumindest ist der Verlauf verlangsamt, bei manchen ist auch eine Besserung der Beschwerden zu vermerken.

LDN ist gut verträglich, von anfänglichen Schlafstörungen die nicht alle bemerken vielleicht mal abgesehen und hat sonst keine Nebenwirkungen, ausser das es Dir vielleicht besser geht :)

Was ich immer wieder festgestellt habe ist, DU MUSST WISSEN WAS DU MÖCHTEST, es ist Dein Körper und wenn Du es ausprobieren willst, suche solange einen Arzt bist Dir einer es verschreibt. Mein Neurologe verschreibt es mir, er glaubt langsam wohl selber dass es hilft.....
Was hast Du zu verlieren >
Mein Neurologe war am Anfang auch nicht begeistert, hat aber wohl gemerkt, dass er mich als Patientin verlieren würde und er ist mittlerweile ganz angetan ;) Hatte vorher über 2 1/2 Jahre lang Avonex gespritzt.

Hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen und es wäre toll wenn Du weiter berichten würdest was weiter mit Dir geschieht und wie Du Dich entschieden hast.

LG,
Maxime


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum