MEINE MS (Forum)

PeterPan61, Freitag, 25. Mai 2012, 15:26 (vor 2009 Tagen) @ PeterPan61

Original E-Mail auf Toms Seite vom 29.03.2005
----------------------------------------------
Guten Morgen,

am Tage 3 nach LDN Start kann ich außer einem gewissen Energiezuwachs und
einer spürbar besseren Blasenkontrolle und Entleerung noch nichts
feststellen.
Natürlich habe ich mich gleich mal ein bisschen schlau gemacht, in eine
amerikanische Liste eingetragen lowdosenaltrexone@yahoogroups.com und
Kontakt zu zwei netten Amerikanerinnen gefunden die LDN schon seit 3 Jahren
nehmen und mir von erstaunlichen Verbesserungen und absolutem Stoppen der
Progression berichten. Die eine saß im Rolli (natürlich elektrisch, wie
alles in den USA) und braucht jetzt nur noch für längere Strecken einen
Rollator.
Einig alle über die Dosis von 3 mg abends vor dem schlafen gehen, manche
haben auch nach Monaten auf 4,5mg erhöht.Weniger als 3 mg scheint nutzlos,
mehr als 5mg ebenso weil es die körpereigene Endorphinausschüttung
behindert.
Wer gut Englisch kann, dem kann ich Larrys Homepage empfehlen:
http://www.larrygc.com/mystory

Ciao Peter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum