Frage zu "Prescribe4Me" (Forum)

Silvia ⌂ @, England, Sonntag, 29. Juli 2012, 16:40 (vor 1943 Tagen) @ Hias

» Hat sich erledigt, Dickson hat mir eine EMail geschrieben, das meine
» Bestellung unterwegs sei. bin mal gespannt, was ich bekomme.
»
» bezieht hier jemand über diese Art LDN>
»
» --Hias

Hallo Hias

Ob du nun bereits LDN bekommen hast> Sind die so schnell> Ja, ich bekomme mein LDN auch von Dickson (wohne aber in England) Dein LDN wird sicher in flüssiger Form ankommen, in einem braunen Fläschchen und mit einer nadellosen Spritze (bei der ersten Lieferung) Dickson (und alle Aerzte, die mit Dickson arbeiten und auch sehr viele andere) raten, flüssig anzufangen, denn da kannst du deine Dosierung wählen. Ich bin auch nach gut 3½ Jahren immer noch bei flüssig und werde da auch bleiben. Es ist einfacher, finde ich, und obwohl man es im Kühlschrank behalten soll, ist es auch in Raumtemperatur lange gut. Gekühlt schmeckt es mir aber besser, ich habe beide ausprobiert. Und ja, ich spritze mir die Dosierung (am Anfang darf die recht klein sein, 1,5mg oder 2mg oder so>) direkt in den Mund.
Schreib dir ein Tagebuch, wenn es auch nur kurze Einträge sind. Aber man vergisst so schnell, was wirklich war, ob man besser oder temporär schlechter wird. Das Tagebuch gibt mir und vielen die Bestätigung, dass man den richtigen Weg gegangen ist.
Machs gut und lass von dir hören.

Silvia


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum