Re: Symptomatisch oder originär? (Forum)

Nick, Donnerstag, 12. August 2004, 14:51 (vor 4852 Tagen) @ Tip


Als Antwort auf: Re: Symptomatisch oder originär> von Tip am 11. August 2004 18:26:32:


Moin Tip,

Uff!
Dieser Lawrence schreibt aber auch viel Müll, wenn der Tag lang ist:

tun wir das nicht alle ab und wann einmal>>>

Wie dem auch sei, niemand hat behauptet, dass Mr Lawrence die Weisheit mit Löffeln gefressen hätte, aber als möglicher Erklärungsansatz für eine bislang ungeklärte Frage kann das nun schon herhalten. Man braucht immer zunächst eine Hypothese. Allerdings hast Du recht, die Hypothese sollte dann aber auch auf ihren Wahrheitsgehalt hin untersucht werden. Trotzdem findet man nicht immer die erhoffte Antwort: Selbst bei so "alt"bekannten Wirkstoffen wie Copaxone weiss man noch nicht genau, wie das zeug eigentlich funktioniert - die Theorie über die "Ablenkung" des Immunsystems ist immer noch Hypothese. Auch bei Interferon weiss niemand, welche der Sekundärantworten nach Andocken des Interferons an den Rezeptor der Zielzelle schließlich für die Wirkung verantwortlich ist. That's life!


Wie dem auch sei, wir bleiben alle schön weiter kritisch, gelle>

LG,
Nick.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum