Re: Schönen Sonntag! (Forum)

Eva, Sonntag, 15. August 2004, 13:57 (vor 4842 Tagen) @ Ilse


Als Antwort auf: Schönen Sonntag! von Ilse am 15. August 2004 10:35:46:


Hallo Ilse,

ich finde es auch irgendwie eigenartig das niemand eine Rückmeldung macht wie es mit dem Selbstversuch weiter gegangen ist.

Nachdem ich am 11.8. den 1. Versuch gestartet habe war ich positiv überrascht das ich mit den Augen Ruhe habe, d. h. das keine schmerzhaften Augenbewegungen mehr statt gefunden haben.

Gestern abend war ich aber so weit, das ich die Einnahme unterbrechen wollte.
Gut das ich es nicht gemacht habe. Heute ist ein Tag wo absolute Ruhe eingekehrt ist, alle miesen Empfindungen sind verschwunden. Nach der 2. Einnahme hatte ich oft das Gefühl das ich einen Schub habe (bin mittlerweile sekundär chronisch, aber immer gehfähig), das hat aber nur 5-6 Stunden angehalten.

Was auch eigenartig war, obwohl es bei den anderen wohl nicht so ist, das ich vor Müdigkeit mich kaum auf den Beinen halten konnte. Gestern hatte ich alles an Symptomen was ich in den letzten 9 Jahren bei Schüben empfunden hatte.

Das war ganz schön anstrengend. Die vergangene Nacht war sehr angenehm, kein affenmässiges Schwitzen ist mehr eingetreten und bis jetzt ist noch nichts aufgetaucht an Missempfindungen. Aber ich glaube das ich es irgendwo gelesen habe das am Anfang eine Verschlechterung eintritt.

Ich fände es auch schade wenn keine weiteren Rückmeldungen mehr kämen, vor allem von Ute C., ob sie das Mitox bekommen und ob sie mit dem LDN weiter gemacht hat. Die weitere Behandlung mit Mitox habe ich erst einmal zurückgestellt, denn ich würde mir es wünschen das das LDN bei mir auch einen positiven Effekt bringt.

Gruss an alle und einen supi Sonntag.

Eva

Hallo ihr alle!
Ich finde es richtig schade, dass hier kaum noch Erfahrungen, egal ob positiv oder negativ bekannt gegeben werden.
Dazu hat Tom das Forum doch eigentlich gebastelt!>
Mich haben eure Beiträge zu diesem Selbstversuch bewogen und ich bin sehr dankbar dafür. Endlich fange ich wieder an zu leben, anstatt nur zu überleben, so sahen die letzten Monate nämlich bei mir aus.
Es ist kein Wunder geschehen, bei mir, aber irgendwie ist alles nicht mehr so schrecklich mühsam. Meine KG hat mich gestern zum ersten Mal, seit ich LDN einnehme behandelt, und sie war begeistert. Die Spastik hat sich reduziert und Bewegungen können besser und leichter ausgeführt werden. Das ist doch schon was, oder!> Zur Krönung bin ich dann noch ein paar Schritte frei durch die Praxis gelaufen, anstatt mich überall festzuklammern.
Sicher können viele "stille Leser" durch unsere Beiträge leichter eine Entscheidung für sich selbst treffen. Mir ging´s so und ich finde es gut, wenn andere diese Chance auch haben.
In diesem Sinne: Ich bin gespannt, wie es euch geht!
Euch allen wünsche ich einen wunderschönen Tag und Tom und Gabi einen unbeschwerten Urlaub!
LG
Ilse


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum