Re: Naltrexone soll Rezeptoren beschäftigen (Forum)

E.T., Sonntag, 18. Juli 2004, 13:41 (vor 4872 Tagen) @ Reinhard


Als Antwort auf: Naltrexone soll Rezeptoren beschäftigen von Reinhard am 16. Juli 2004 11:57:32:


Hallo Reinhard,

die Substanz ist ein Opiatgegenspieler. Bei meinem Opa ist es dem Schmerzmittel Tramadol (Opiat) zugesetzt, um die Nebenwirkungen abzuschwächen. In bittere Pillen stand, dass dies grober Unfug sei. So wird auch die schmerzlindernde Wirkung des Opiats gemindert.

Grüße
Frank



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum