@otti und stefan (Forum)

lisa, Freitag, 27. August 2004, 12:52 (vor 4832 Tagen) @ lisa


Als Antwort auf: 5 Wochen LDN von lisa am 27. August 2004 09:58:33:


hallo Otti und Stefan,

ich habe MS seit fast 18 Jahren, bin chronisch progredient und sitze seit ein paar Jahren im Rollstuhl. Ich spüre eine langsame Verbesserung und Stabilisierung. Ich freue mich darüber und bin keinesfalls euphorisch lieber Henck. Ich werde das LDN auf jeden Fall weiter nehmen. no risk no fun........
ich nehme es in 3mg Kapseln, Stefan...

lisa

hallo @all,
habe nun 5 Wochen LDN hinter mir und fühle mich sehr wohl damit. Ich habe keinerlei Nebenwirkungen. Es ist eine eindeutige Stabiliusierung meines Befindens eingetreten. Und schon allein das ist ein Riesenschritt in die richtige Richtung, nämlich in Richtung Besserung. Ich übe nun mit meinem KGler aktive Bewegungen, wo er doch in den Monaten zuvor meine spastischen Beine nur passiv bewegte. Die Spastik hat sich sehr gut zurückgebildet, was die Übungen erst möglich macht. Ich komme recht gut zum Stand hoch und beginne, mich wieder gerade aufzurichten beim Stehen, weil die Balance zurückkommt. Ohne Festhalten gibt mein Gehirn noch keinen Schritt frei, aber mit Festhalten kann ich immer besser kleine Schrittchen machen. Kann mich im Bett wieder umdrehen. Ich muss viel üben, aber das ist in Ordnung. Bin so froh, dass ich nun eine Perspektive habe. Nicht immer diese permanente Verschlechterungen, sondern auch mal wieder Verbesserungen. Bei mir sind es ganz kleine Veränderungen, aber ich bin glücklich, endlich entpannen zu können, weil ein Stop eingetreten ist. Jeder mit dieser besch... Krankheit wird wissen, was ich meine.
liebe Grüße
lisa


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum