Re: hochreaktives Immunsystem und Nemexin (Forum)

ReginaM, Sonntag, 29. August 2004, 12:09 (vor 4833 Tagen) @ Reinhard


Als Antwort auf: hochreaktives Immunsystem und Nemexin von Reinhard am 29. August 2004 11:18:26:


hallo Reinhard, hallo @ll...

3 mg Verabreichung von ansich 50 mg Nemexin müssten doch Gesunheitsgedanklich absolut unbedenklich sein

mein neuro sieht das auch so...
und hat mir "das zeug" verschrieben, damit ich es probieren kann *freu*...der erste schritt zum selbstversuch LDN ist somit getan (:-)
LDN und SOWI- Therapie kombiniert sind nun "mein Hit" und meine hoffnungen...

schaun wa mal (;-)

schöne grüße
Regina

@lisa...ich hoffe, bei mir funktioniert das ähnlich gut wie bei dir... deine erfolgsberichte bauen mich immer sehr auf


meine Seite


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum