LDN und Ernährungsumstellung (Forum)

grischan, Freitag, 18. Mai 2007, 21:06 (vor 4172 Tagen)

Hallo,

ich nehme nun seit 4 Wochen LDN. Die ersten 3 Wochen 1,5 mg zum Eingewöhnen. Jetzt 3 mg. Habe nur geringe Probleme beim Schlafen. Ansonsten ist alles soweit okay, ein paar Symtome haben sich derzeit ab und zu verstärkt. Nun zu meiner Frage:

Es gibt eine Menge an Diätempfehlungen bezüglich MS, die sich auch alle unterscheiden und teilweise widersprechen. Ich mache zurzeit Dr. Swank. Milchprodukte < 1 % Fett, kein rotes Fleisch usw.

Mich würde interssieren, ob die LDN-User parallel auch noch etwas mit der Ernährung verändert haben und ob es etwas bringt>

Danke für Tipps.

.grischan

PS. danke, dass es diese Seite gibt!


Re: LDN und Ernährungsumstellung

ANDREA, Montag, 21. Mai 2007, 14:18 (vor 4169 Tagen) @ grischan


Als Antwort auf: LDN und Ernährungsumstellung von grischan am 18. Mai 2007 21:06:35:


Hallo grischan,

ich nehme schon sehr lange LDN und habe noch nie eine Diät gemacht. Meine Ernährung ist sicherlich nicht die beste und vor allem nicht die gesündeste, aber ich hatte letztes Jahr sechs Wochen lang eine Reha gemacht und ich denke, dass wenigstens dort meine Ernährung regelmäßiger und gesünder war. Außer dass ich entgegen meinem Wunsch 4 kg zuzunehmen, 3 kg abgenommen habe, hatte ich nicht das Gefühl, dass die Ernährung einen positiven Einfluß auf mich hatte. Eine gute Krankengymnastik oder auch Feldenkrais brachten mir persönlich mehr.

Vielleicht haben andere bessere Erfahrungen gemacht>

Viele Grüße
andrea


Re: LDN und Ernährungsumstellung

grischan, Montag, 21. Mai 2007, 22:23 (vor 4169 Tagen) @ ANDREA


Als Antwort auf: Re: LDN und Ernährungsumstellung von ANDREA am 21. Mai 2007 14:18:25:


Hallo Andrea,

mmh, klingt ja nicht so berauschend. Aufmerksam auf die Auswirkungen einer Ernährungsumstellung bich durch diese Seite geworden. http://www.encephalitis-disseminata.de/

Dieser Oliver hat seine chronisch-progredienten MS damit scheinbar in den Griff bekommen. Zugegeben, eine etwas sehr extreme Form der Ernährung. Low Carb, keinen Kaffee, kein Tee, keine Milchprodukte, keine Eier, nix Süßes usw. usw.

Aber auch so, sehr interssante Seite, wie ich finde.

.grischan

Ernährung bei MS

GabiM ⌂, Dienstag, 22. Mai 2007, 10:40 (vor 4168 Tagen) @ grischan


Als Antwort auf: Re: LDN und Ernährungsumstellung von grischan am 21. Mai 2007 22:23:05:


Hallo Grischan,

<i>Dieser Oliver hat seine chronisch-progredienten MS damit scheinbar in den Griff bekommen. Zugegeben, eine etwas sehr extreme Form der Ernährung. Low Carb, keinen Kaffee, kein Tee, keine Milchprodukte, keine Eier, nix Süßes usw. usw.</i>

ist schon alles sehr interessant die Sache mit der Ernährung...ich esse ja auch LowCarb...nicht wegen der MS, sondern wegen meiner ewigen Magenprobleme und meinem Übergewicht das ich vor meiner Ernährungsumstellung hatte...aber was du oben schreibst klingt schon sehr extrem...ich trinke am Morgen meinen Milchkaffe und schütte Tee literweise in mich rein...ansonsten ist LC gar nicht schlimm...eher im Gegenteil..wenn man sich erstmal umgewöhnt hat, mag man gar keine Nudeln, Reis etc. mehr...aber wahrscheinlich ist der Mensch eh ein Gewohnheitstier...

So long

Gabi


Re: Ernährung bei MS

grischan, Dienstag, 22. Mai 2007, 11:05 (vor 4168 Tagen) @ GabiM


Als Antwort auf: Ernährung bei MS von GabiM am 22. Mai 2007 10:40:16:


Hi Gabi,

ja, extrem ist es sicherlich. Mich fasziniert nur, seine professionelle Herangehensweise und, dass er scheinbar die Ursache ausgemacht hat und bekämpft.

Geht es mir mal so schlecht, was dank LDN hoffentlich nicht passiert, könnte ich mir sowas auch vorstellen. Aber, was ist nach einem halben Jahr, hält man es im Kopf noch aus, im Kaffee draußen in der Sonne zu zu sehen, wie andere ihren Espresso schlürfen>

.grischan

Ernährung bei MS

GabiM ⌂, Dienstag, 22. Mai 2007, 14:06 (vor 4168 Tagen) @ grischan


Als Antwort auf: Re: Ernährung bei MS von grischan am 22. Mai 2007 11:05:14:


Hi Grischan,

wenn dich LowCarb interessiert empfehle ich dir das Buch "LEBEN OHNE BROT" von Dr.Wolfgang Lutz...in dem Buch stehen auch zwei Seiten über MS...

So long

Gabi

Re: Ernährung bei MS

grischan, Mittwoch, 23. Mai 2007, 07:34 (vor 4168 Tagen) @ GabiM


Als Antwort auf: Ernährung bei MS von GabiM am 22. Mai 2007 14:06:07:


Gabi,

werde ich mir mal ansehen. Danke!

.grischan


Re: Ernährung bei MS

grischan, Donnerstag, 24. Mai 2007, 14:22 (vor 4166 Tagen) @ grischan


Als Antwort auf: Re: Ernährung bei MS von grischan am 23. Mai 2007 07:34:55:


Hey Gabi,

habe mir das Buch auf amazon angesehen und bestellt. Dort gibt es auch eine Rezension von jemanden, der selber MS hat und durch dieses Buch zweiten Geburtstag feiert...

.grischan

Ernährung

GabiM ⌂, Donnerstag, 24. Mai 2007, 18:38 (vor 4166 Tagen) @ grischan


Als Antwort auf: Re: Ernährung bei MS von grischan am 24. Mai 2007 14:22:28:


Hallo Grischan,

<i>habe mir das Buch auf amazon angesehen und bestellt. Dort gibt es auch eine Rezension von jemanden, der selber MS hat und durch dieses Buch zweiten Geburtstag feiert</i>

da bin ich ja mal gespannt was du zu dem Buch sagst...es liest sich alles furchtbar logisch...mir geht´s mit LowCarb und LDN jedenfalls sehr gut...

So long

Gabi

PS: Wir wünschen allen schöne Pfingstfeiertage!!


Gabis HP

Re: Ernährung

grischan, Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:57 (vor 4166 Tagen) @ GabiM


Als Antwort auf: Ernährung von GabiM am 24. Mai 2007 18:38:42:


Ich wünsche euch auch tolle Pfingsten!!!

.grischan

PS: Rezension folgt;-)

Re: LDN und Ernährungsumstellung

ANDREA, Dienstag, 22. Mai 2007, 11:42 (vor 4168 Tagen) @ grischan


Als Antwort auf: Re: LDN und Ernährungsumstellung von grischan am 21. Mai 2007 22:23:05:


Hallo grischan,

jetzt bin ich aber gespannt auf diese Diät. Wo genau finde ich beschrieben wie sie aussieht, sprich wie sie sich zusammensetzt>

Danke für Deine Antwort.

Viele Grüße
andrea


RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum