Frühjahr = Verschlechterung des Gesundheitszustandes? (Forum)

Andy6935, Donnerstag, 06. März 2008, 18:22 (vor 3546 Tagen)

Hallo zusammen,
ich habe jeses Jahr bammel vor dem Frühling, da ich das Gefühl habe es geht mir immer ein wenig schlechter.
Da ich keine Schübe kenne ist es auch sinnlos zum Arzt zu rennen, da ich den richtigen Zeitpunkt nicht erkenne.
Corti hat bei mir das letzte mal auch nicht angeschlagen.
Das LDN 1,5 mg nehme ich täglich, aber der Erfolg ist sehr stagniert.
Meine größten Probleme sind das Gleichgewicht und das wir immer massiver.
Obwohl ich gerade und recht stabil stehe denke ich das ich schwanke, was bei Laufen extrem zumimmt.
Wie geht es zu zu den jeweiligen Jahreszeiten>

Grüße Andy

Frühjahr = Verschlechterung des Gesundheitszustandes?

ANDREA, Freitag, 07. März 2008, 10:19 (vor 3545 Tagen) @ Andy6935

moin moin andy,

der sommer ist mein horror, da ich keine wärme vertrage. leider ist es dieses jahr im winter nicht mal kalt geworden und der diesjährige sommer soll sehr heiß werden.

mein gleichgewicht habe ich leider schon lange verloren :-(

gruß, andrea

Frühjahr = Verschlechterung des Gesundheitszustandes?

TOM ⌂, 93197 Zeitlarn/Regendorf, Freitag, 07. März 2008, 18:08 (vor 3545 Tagen) @ Andy6935

Hi Andy,

ich habe jeses Jahr bammel vor dem Frühling, da ich das Gefühl habe es
geht mir immer ein wenig schlechter.

.. geht mir auch so ... jedes Frühjahr und jeden Herbst, also wenn sich die Witterung radikal ändert ...

Mit LDN ist es besser, aber nicht weg ... ich habe mich damit (wie auch mit vielem andern) abgefunden (oder abfinden müssen ) ..

So long

TOM

Frühjahr = Verschlechterung des Gesundheitszustandes?

GabiM ⌂, Sonntag, 09. März 2008, 17:17 (vor 3543 Tagen) @ Andy6935

Hallo Andy,

» Wie geht es zu zu den jeweiligen Jahreszeiten>

gute Frage...zZ möchte ich mich am liebsten nur noch verkriechen...ich fühl mich total schlapp und bin jeden Tag froh wenn der Tag rum ist...aber ich denke das wird wieder besser wenn sich eine andere Wetterlage durchgesetzt hat, und der Sommer wieder näher rückt...so versuch ich halt so wenig wie möglich zumachen, und so viel wie nötig...gelingt mir nicht immer, baernaja, ich arbeite dran...;-)

so long

Gabi

--
...geht ned - gibt´s ned...

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum