LDN trotz thromboseneigung?? (Forum)

Feuertraene @, Samstag, 07. Juni 2008, 10:08 (vor 3453 Tagen)

hallo ihr lieben,

ich habe hier in der reha wo ich noch bis mittwoch bin einen mann kennengerlnt der auch seit 6 jahren an ms leidet und sich nun für ldn interessiert.
aus seinen erzählungen habe ich gehört das er bereits 2 thrombosen hatte und ein arzt ihm sagte das er immer mal wieder damit zu tun haben könnte.

nun meine frage : kann er dann trotzdem LDN nehmen >

lg tanja

--
Die Devise lautet: Lächeln und winken!!
YES WE CAN!!!!

LDN trotz thromboseneigung??

grischan, Samstag, 07. Juni 2008, 13:36 (vor 3453 Tagen) @ Feuertraene

Hallo Tanja,

bin zwar nicht Dr. House, kann mir aber nicht vorstellen, dass LDN eine Auswirkung auf die Tromboseneigung haben könnte. LDN beeinflusst doch "nur" die Produktion von Endorphinen und die haben meiner Meinung nach nix mit dem Blut und dessen Gerinnung zu tun - oder>

Chris

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum