Rezept für LDN (Forum)

lucky, Donnerstag, 11. September 2008, 10:49 (vor 3356 Tagen)

Guten Morgen alle zusammen,

war heute endlich beim Hausarzt wegen Rezept für LDN. Leider gab es kein Rezept für LDN da er meinte, dass wäre doch nix:-( . Also werde ich Anfang Oktober nach dem MRT beim Neurologen fragen ob er es mir verschreibt. Hoffe mal, dass bei ihm was rauskommt!;-)

Viele Grüße aus dem schon recht sonnigen und warmem München

Lucky

Rezept für LDN

Netti @, Donnerstag, 11. September 2008, 13:07 (vor 3356 Tagen) @ lucky

» Hallo Lucky,

das tut mir leid... Ich habe leider keinen Rat für Dich :-( Meine HÄ fand es zwar gut, hat es mir nicht verschrieben, um meine Neuro nicht zu übergehen...

Viel Glück beim Neuro

Gruß Netti :waving:

Rezept für LDN

Sonja, Donnerstag, 11. September 2008, 15:08 (vor 3356 Tagen) @ Netti

Hei,

da ich mitgekriegt habe, wie Neurologen auf das Thema LDN reagieren (und ich mit meiner sowieso nicht sooo glücklich bin), habe ich mich mit meinem Hausarzt kurzgeschlossen und ihm die Lage geschildert. Gottseidank ist er ziemlich aufgeschlossen und er hat mir ein Rezept ausgestellt (Wirkstoff, Dosis + Menge). Damit habe ich mich an eine Apotheke in Langgöns gewandt, die das Medikament in dieser Dosis herstellen und auch versenden.
Ich muss dazu sagen, dass ich hier im Forum und auch in der Anwendung des Präparates neu bin. Nehme seit einer knappen Woche LDN...

Liebe Grüsse, Sonja

Rezept für LDN

lucky, Samstag, 11. Oktober 2008, 15:47 (vor 3326 Tagen) @ Sonja

» Hei,
»
» da ich mitgekriegt habe, wie Neurologen auf das Thema LDN reagieren (und
» ich mit meiner sowieso nicht sooo glücklich bin), habe ich mich mit meinem
» Hausarzt kurzgeschlossen und ihm die Lage geschildert. Gottseidank ist er
» ziemlich aufgeschlossen und er hat mir ein Rezept ausgestellt (Wirkstoff,
» Dosis + Menge). Damit habe ich mich an eine Apotheke in Langgöns gewandt,
» die das Medikament in dieser Dosis herstellen und auch versenden.
» Ich muss dazu sagen, dass ich hier im Forum und auch in der Anwendung des
» Präparates neu bin. Nehme seit einer knappen Woche LDN...
»
» Liebe Grüsse, Sonja

Hallo Sonja,

wie geht es Dir mit LDN> Gibt es nach vier Wochen schon Veränderungen bei Dir und wenn ja, welche>

Liebe Grüße

Lucky

Rezept für LDN

Sonja, Samstag, 11. Oktober 2008, 20:04 (vor 3326 Tagen) @ lucky

Hallo Lucky,

leider kann ich keine Veränderung feststellen. Immerhin aber auch keine Verschlechterung :-)
Das heisst jetzt aber nicht, dass ich wieder aufhöre. Auch wenn ich in die Kategorie "Sehr ungeduldig" gehöre, werde ich mir und dem Medikament zeit geben - habe ich ja :-D

Gruss aus FFM,

Sonja

Rezept für LDN

lucky, Samstag, 11. Oktober 2008, 20:26 (vor 3326 Tagen) @ Sonja

» Hallo Lucky,
»
» leider kann ich keine Veränderung feststellen. Immerhin aber auch keine
» Verschlechterung :-)
» Das heisst jetzt aber nicht, dass ich wieder aufhöre. Auch wenn ich in die
» Kategorie "Sehr ungeduldig" gehöre, werde ich mir und dem Medikament zeit
» geben - habe ich ja :-D
»
» Gruss aus FFM,
»
» Sonja


Hallo Sonja,

» leider kann ich keine Veränderung feststellen. Immerhin aber auch keine
» Verschlechterung :-)

Gott sei Dank oder>!>

» Das heisst jetzt aber nicht, dass ich wieder aufhöre. Auch wenn ich in die
» Kategorie "Sehr ungeduldig" gehöre, werde ich mir und dem Medikament zeit
» geben - habe ich ja :-D

Da bin ich auch immer gut mit dabei, denn Ungeduld ist mein zweiter Vorname.
Ich würde auch mal weitermachen, denn jeder reagiert ja bekanntlich anders auf die "Drogen". Wirst sehen, dass auf einmal was mit Dir passiert und Du Veränderungen merkst. Ob nun gute oder schlechte weiß halt leider keiner im Voraus, aber da müssen wir halt jetzt mal durch;-) .

Schönen Abend noch

Lucky

Rezept für LDN

Sonja, Samstag, 11. Oktober 2008, 20:59 (vor 3326 Tagen) @ lucky

Tja, auch wenn mir klar war, dass ich kein Wunder erwarten darf, habe ich sicherlich un-/unterbewusst gehofft, dass sich schnell was tut... Wenn man die euphorischen amerikanischen Berichte bei youTube sieht, kann das schon in diese Richtung "impfen".

Und dass es sich nicht verschlechtert hat, empfinde ich natürlich positiv. Auf der anderen Seite sage ich mir, dass es bei meinem (sec. chron. prog.) Verlauf ja eigentlich nur noch aufwärts gehen kann - auch wenn das wie Galgenhumor klingt.

Liebe Grüsse,

Sonja

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum