www.klinik-dr-evers.de (Forum)

Ina @, Donnerstag, 11. September 2008, 21:21 (vor 3356 Tagen)

Hallo allerseits,
habt ihr es schon bemerkt: das Evers-Forum ist endgültig tot. Und gerade habe ich gesehen, daß es schon wieder einen Wechsel in der ärztlichen Leitung gegeben hat. Bei der Info über die LDN-Studie steht immer noch Dr. Mir als Ansprechpartner. Was ist dort nur los>

Viele Grüße
Ina

http://www.klinik-dr-evers.de/ (siehe Aktuell)

www.klinik-dr-evers.de

Logo @, Nürnberg, Donnerstag, 11. September 2008, 22:39 (vor 3356 Tagen) @ Ina

Hallo Ina,

na vielleicht haben sie momentan einfach wichtigeres zu tun, als sich um den
Webauftritt zu kümmern. Nachdem scheinbar eine große Umstellung läuft bzw.
gelaufen ist, würde ich mir die Arbeit mit so einem Forum auch nicht mehr ans
Bein binden. Wenn man es gut und korrekt betreiben möchte, macht es sehr viel
Arbeit.

Besser ist es, wenn es auch geschlossen bleibt.

Was die Studie angeht, frag doch mal direkt über die Klinik an! Sicherlich
werden sie die Ergebnisse nicht schlecht reden, aber ob sie mit der neuen
Leitung überhaupt noch dahinter stehen>

Gruß, Logo

--
~ Zwischen zu früh und zu spät liegt immer nur ein Augenblick ~

www.klinik-dr-evers.de

Dr. Dushin, Sonntag, 16. November 2008, 02:44 (vor 3291 Tagen) @ Ina

» Hallo allerseits,
» habt ihr es schon bemerkt: das Evers-Forum ist endgültig tot. Und gerade
» habe ich gesehen, daß es schon wieder einen Wechsel in der ärztlichen
» Leitung gegeben hat. Bei der Info über die LDN-Studie steht immer noch Dr.
» Mir als Ansprechpartner. Was ist dort nur los>
»
» Viele Grüße
» Ina
»
» http://www.klinik-dr-evers.de/ (siehe Aktuell)

In der Ever-Klinik läuft zur Zeit eine normale Ärzterotation: die Klinik besitzt eine 2-Jahre-Weiterbildungsermächtigung für den Fach Neurologie; die Assistenzärzte brauchen für einen "Facharzt für Neurologie" mindestens 4 Jahre neurologischer Stationsarbeit und müssen nach 2 Jahren in der Evers-Klinik die fehlende Weiterbildungszeit irgendwoanders machen. Eine normale Situation für eine Klinik, die von der jungen Ärzten als eine attraktive Ausbildundsstelle betrachtet wird. Eigentlich, ein gutes Zeichen: die Klinik kann nicht nur den Patienten, sondern auch den auszubildenden Ärzten vieles anbieten.

Dr. Mir ist z.Z. als Schefarzt in der Neurologischen Klinik in Bad Laaspe tätig. Das heißt aber nicht, dass die Patienten in der Evers-Klinik keine LDN-Therapie mehr bekommen ;-)
Der heutige Schefarzt Hr. Dr. Baum ist ein sehr kompetenter Neurologe und Internist mit einer riesigen Erfahrung in der Physiotherapie.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum