LDN und Copaxone??? (Forum)

silke64, Samstag, 22. Januar 2011, 22:14 (vor 2496 Tagen)

Hallo Tom, hallo Gabi,

bin seit langem mal wieder auf den "Spuren der MS" unterwegs. In den letzten Jahren habe ich mich nicht mehr so wirklich um Infos bemüht. Außerdem habe ich nie wirklich eine Plattform gefunden, wie einst Andy's Forum... Wenn etwas gut anlief, haben diverse Störenfriede immer alles durch Ihre penetrante Art kaputt gemacht! Naja, genug gewettert.
Da mein Neuro überlegt, ob für mich evtl. ein anderse Medi besser wäre als Cop, mache ich mich mal wieder schlau, was so auf dem Markt ist und habe auch wieder an LDN gedacht. Allerdings weiss ich nicht, ob man LDN mit anderen BT wie Cop kombinieren darf. Ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass jemals jemand etwas darüber geschrieben hat.
Wie seht Ihr es> Basistherapie + LDN möglich, oder müsste die Basistherapie abgesetzt werden>

Liebe Grüße,
Silke

LDN und Copaxone???

TOM ⌂, 93197 Zeitlarn/Regendorf, Sonntag, 23. Januar 2011, 11:49 (vor 2496 Tagen) @ silke64

Hi Silke,

... schön Dich mal wieder zu "lesen" ...

» bin seit langem mal wieder auf den "Spuren der MS" unterwegs. In den
» letzten Jahren habe ich mich nicht mehr so wirklich um Infos bemüht.
» Außerdem habe ich nie wirklich eine Plattform gefunden, wie einst Andy's
» Forum... Wenn etwas gut anlief, haben diverse Störenfriede immer alles
» durch Ihre penetrante Art kaputt gemacht! Naja, genug gewettert.

... ja, schon lange her ... aber ne ganze Reihe aus Andy´s Forum sind auch hier angemeldet ... in wieweit sie heute noch LDN verwenden entzeiht sich leider) meines Wissens ...

» Da mein Neuro überlegt, ob für mich evtl. ein anderse Medi besser wäre als
» Cop, mache ich mich mal wieder schlau, was so auf dem Markt ist und habe
» auch wieder an LDN gedacht. Allerdings weiss ich nicht, ob man LDN mit
» anderen BT wie Cop kombinieren darf.

... ja ... Cop ist sogar die einzige der CRAB-Medikamente, die mit LDN "offiziell" kompatibel ist (bzw. sein soll) ... ich persönlich glaube nicht, dass es so streng zugeht ... ich würde LDN auch mit den Interferonen kombinieren ... ANYWAY ...

» Wie seht Ihr es> Basistherapie + LDN möglich, oder müsste die
» Basistherapie abgesetzt werden>

... siehe oben ... Du musst die Basis(was ist das eigentlich >)therapie nicht ändern, wenn Du LDN versuchen möchtest ...

Falls Du noch Fragen hast, weisst Du ja, an wen Du Dich wenden kannst ....

Viele Grüsse und so long

TOM (und Gabi natürlich)

LDN und Copaxone???

silke64, Sonntag, 23. Januar 2011, 13:52 (vor 2496 Tagen) @ TOM

Hallo Tom,

na, weisst du wirklich noch wer ich bin ;-) >>>

Danke für deine Antwort, schnell wie immer! Dann werd ich mal weiter wühlen und Info's sammeln. Übernächste Woche habe ich wieder den Termin beim Neuro, nach drei MRT's. Mal sehen was es ergibt und was der Doc so sagt und ich so dazu sagen möchte. Schließlich habe ich ja einen Ruf als "autarke bis lästige" Patientin zu verlieren. Ich finds immer witzig, wie die erste reagieren, wenn man gut informiert ist:-D !

Ich hoffe, Euch beiden geht es soweit gut! Scheint ja so, nachdem was ich hier so gelesen habe!

Liebe Grüße aus dem Pott,
Silke

LDN und Copaxone???

silke64, Sonntag, 23. Januar 2011, 13:56 (vor 2496 Tagen) @ silke64

Uups, sollte natürlich heißen:
Ich finds immer witzig, wie die Ärzte reagieren, wenn man gut informiert ist.

Wohl doch leichte bis schwere kognitive Defizite...:crying:


Gruß,
Silke

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum