im englischen Parlament (Forum)

Silvia ⌂ @, England, Montag, 05. Dezember 2011, 16:49 (vor 2174 Tagen)

Hallo alle
sorry, wenn euch das alles nicht interessiert, aber einige LDNer in England freuen sich momentan sehr darüber, dass zum ersten Mal (soviel ich weiss)ein Parlamentarier ein paar Minuten über LDN sprechen wird. Das wird am Donnerstag stattfinden und wir hoffen darauf, dass sie (Nia Griffiths) es gut macht. Daumen drücken, dass sie nicht die ewigen abweisenden Kommentare erhält. Wir haben versucht, sie vorzubereiten. Tja!

--
Grüsse Silvia

im englischen Parlament

PeterPan61, Dienstag, 06. Dezember 2011, 02:52 (vor 2174 Tagen) @ Silvia

Unglaublich, mal was Gutes aus England. Die Frage ist natürlich, hilft LDN auch gegen Pork sausages :-D

im englischen Parlament

Silvia ⌂ @, England, Dienstag, 06. Dezember 2011, 03:07 (vor 2174 Tagen) @ PeterPan61

» Unglaublich, mal was Gutes aus England. Die Frage ist natürlich, hilft LDN
» auch gegen Pork sausages :-D

He he (und ha ha)Peter, wenn man weiss, wo einkehren oder einkaufen, sind auch die "sausages" gut. Aber ich habe auch mit schlechten Esserfahrungen angefangen in England. Das war aber vor über 20 Jahren und es hat sich in der Zwischenzeit einiges geändert.

--
Grüsse Silvia

im englischen Parlament

PeterPan61, Dienstag, 06. Dezember 2011, 06:40 (vor 2174 Tagen) @ Silvia

Nun gut, ich war schon über zwanzig Jahre nicht mehr in England. Damals waren die sausages und der Kaffee grausam, aber die Zeiten ändern sich... sogar auf der Insel. ;-)
Vielleicht kann man in einigen Jahren LDN überall verschrieben bekommen, oder es gibt etwas noch Besseres. Ich hätte auch nie gedacht, dass jemals außer fish&chips, chicken&chips und ham&chips andere bezahlbare Dinge auf der englischen Speisekarte stehen. Auf der irischen allerdings auch. :-P
Die Hoffnung stirbt zuletzt-

im englischen Parlament

Manu, Mittwoch, 07. Dezember 2011, 11:17 (vor 2173 Tagen) @ Silvia

Na, liebe Silvia.

Hat die Rede von Nia Griffiths die nötigen Wellen in der Presse geworfen>

Ich finde das super. Wäre schön, wenn in der Schweiz mal was in dieser Richtung ginge!

Herzlich.

Manu

im englischen Parlament

Silvia ⌂ @, England, Mittwoch, 07. Dezember 2011, 19:48 (vor 2172 Tagen) @ Manu

Das Ganze ist noch nicht passiert, findet erst morgen Nachmittag statt. Sie hat anscheinend einen Press-release herausgegeben und wir haben alle unsere Parlamentarier angeschrieben. Mal sehen, die meisten werden wie immer Ausreden haben und nicht dort sein.

»
» Hat die Rede von Nia Griffiths die nötigen Wellen in der Presse geworfen>
»
» Ich finde das super. Wäre schön, wenn in der Schweiz mal was in dieser
» Richtung ginge!
»
» Herzlich.
»
» Manu

--
Grüsse Silvia

im englischen Parlament

Silvia ⌂ @, England, Donnerstag, 08. Dezember 2011, 22:14 (vor 2171 Tagen) @ Silvia

» Das Ganze ist noch nicht passiert, findet erst morgen Nachmittag statt.
» Sie hat anscheinend einen Press-release herausgegeben und wir haben alle
» unsere Parlamentarier angeschrieben. Mal sehen, die meisten werden wie
» immer Ausreden haben und nicht dort sein.

Es fand heute statt und ganz typisch, wie immer, war praktisch niemand anwesend. Alle, die halb versprachen, dort zu sein, nahmen die andere Hälfte des Versprechens in Anspruch und glänzten mit Abwesenheit. Nia Griffiths, die es ins Parlament brachte, war recht gut und eine einzige andere Parlamentarierin, die eben auch LDNer in ihrer politischen Gemeinde hat, half ihr aus. Die Antwort des Gesundheitsministers (das heisst, des Vize-ministers, der andere war auch nicht da!) war genau das, was wir immer hören. Das was wir schon lange wissen und weiter geht es wieder nicht, ausser die anderen haben irgendwo in seiner Rede einen Schwachpunkt entdeckt, wo wir einhaken können. Mal sehen.

Ach, es ist so frustrierend. Aber wenigstens musste die Sache ins Protokoll aufgenommen werden, das ist schon mal was Gutes.

--
Grüsse Silvia

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum