Nemexin die erste (Forum)

otti, Freitag, 27. August 2004, 11:56 (vor 4833 Tagen)

Hallo ihr lieben, dank eurer Aufmunterung hab ich mich gestern abend um 23.10 getraut und die erste Tablette geschluckt. Nach ca. einer Std hatte ich ein richtig entspannendes Gefühl im ganzen Körper (so leicht irgendwie) und bin dann eingeschlafen. Während der Nacht hatte ich keine Schweissausbrüche, wirre Träume oder ähnliches und bin genau wie in anderen Nächten 3x zur Toilette gerollt. Heute morgen war ich sehr entspannt und konnte im Bett ohne Probleme meine Beine aufstellen und mich umdrehen. Das ist doch schon mal was, oder> Am späten Vormittag hab ich mit Dieter Kaffee getrunken und wir haben ein bisschen rumphilosophiert, wie das so ist, wenn wir dann mit Yönnie zum Joggen gehen*ggg* Irgendwie fühl ich mich gut, mal gespannt was noch so kommt! Viele Grüße von Otti


Re: Nemexin die erste

Yönnie, Freitag, 27. August 2004, 12:26 (vor 4833 Tagen) @ otti


Als Antwort auf: Nemexin die erste von otti am 27. August 2004 11:56:12:


Hallo Otti,

es "geht" doch.

Klar, wenn wir alle wieder fit sind treffen wir uns zum Joggen :)

Ich war heute morgen (6 Uhr) erstmal seit 3 Wochen wieder im Wald. Ich bin ca. 1km stramm gegangen, gejoggt noch nicht. Ist mir zu früh, denn die Aus(Nach)wirkungen meines aktuellen Schubes sind noch deutlich. da will ich nichts übertreiben.

Ich denke, eine sinnvolle Analyse eines möglichen "LDN-Erfolges" kann ich erst geben, wenn dieser verf... Schub (noch keine 2 Wochen alt!) sich zurückgezogen hat.

Weiterhin viel Erfolg.

Yönnie :)

Re: Nemexin die erste

ThomasT, Freitag, 27. August 2004, 13:06 (vor 4833 Tagen) @ otti


Als Antwort auf: Nemexin die erste von otti am 27. August 2004 11:56:12:


Hallo otti,
genau wie bei mir.
Nach einer Stunde merkt man es leicht, aber nach 3 Stunden setzt dann die volle Wirkung ein. Ich bin die erste Woche immer daran aufgewacht, und die Toilettengänge bin ich mir jetzt sicher, sind das eingelagerte Wasser(Ödeme) im Körper. Meine Beine spannen seit LDN nicht mehr.
Ich freue mich mit dir
Berichte weiter
Thomas

Hallo ihr lieben, dank eurer Aufmunterung hab ich mich gestern abend um 23.10 getraut und die erste Tablette geschluckt. Nach ca. einer Std hatte ich ein richtig entspannendes Gefühl im ganzen Körper (so leicht irgendwie) und bin dann eingeschlafen. Während der Nacht hatte ich keine Schweissausbrüche, wirre Träume oder ähnliches und bin genau wie in anderen Nächten 3x zur Toilette gerollt. Heute morgen war ich sehr entspannt und konnte im Bett ohne Probleme meine Beine aufstellen und mich umdrehen. Das ist doch schon mal was, oder> Am späten Vormittag hab ich mit Dieter Kaffee getrunken und wir haben ein bisschen rumphilosophiert, wie das so ist, wenn wir dann mit Yönnie zum Joggen gehen*ggg* Irgendwie fühl ich mich gut, mal gespannt was noch so kommt! Viele Grüße von Otti

Re: Nemexin die erste

UteC., Freitag, 27. August 2004, 16:00 (vor 4832 Tagen) @ otti


Als Antwort auf: Nemexin die erste von otti am 27. August 2004 11:56:12:


Hallo Otti, ich freu mich für Dich!:-)
So entspannt habe ich mich auch gefühlt.
Nach meiner Pause gehts weiter mit LDN!
Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg!
Ute

Re: Nemexin die erste

Petra, Freitag, 27. August 2004, 18:20 (vor 4832 Tagen) @ otti


Als Antwort auf: Nemexin die erste von otti am 27. August 2004 11:56:12:


Hallo Otti !

K l a s s e und das nach 1 Tablette !!!
Ich seh schon, der Junkie-Jogger-Treff rückt näher...!
Alles Gute weiterhin

LG
Petra

Re: Nemexin die erste

Ilse, Freitag, 27. August 2004, 18:31 (vor 4832 Tagen) @ otti


Als Antwort auf: Nemexin die erste von otti am 27. August 2004 11:56:12:


Hallo Otti!
Das sind doch schon gute Nachrichten!
Wann wird gejoggt> Vor oder nach der Lindenstraße>
LG Ilse


RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum