auf jeden fall (Forum)

lisa, Freitag, 23. Juli 2004, 08:17 (vor 4868 Tagen)

hallo Tom und andere,

ich habe heute meinen Hausarzt bestellt, mich gut vorbereitet und hoffe, dass er mir Nemexin verschreibt. Ansonsten gibt es ja noch zum Glück die Internetapotheke. Ich freue mich sehr auf das Mittel und egal wie schnell die Besserungen eintreten, sie werden kommen. Da bin ich mir sicher. Danke Tom, dass du uns die Infos hast zukommen lassen. Ich berichte dann auch gerne, wie es bei mir dann wirkt.

liebe Grüße lisa


Re: auf jeden fall

DIETER @, Freitag, 23. Juli 2004, 11:04 (vor 4868 Tagen) @ lisa


Als Antwort auf: auf jeden fall von lisa am 23. Juli 2004 08:17:01:

hallo Tom und andere,
ich habe heute meinen Hausarzt bestellt, mich gut vorbereitet und hoffe, dass er mir Nemexin verschreibt. Ansonsten gibt es ja noch zum Glück die Internetapotheke. Ich freue mich sehr auf das Mittel und egal wie schnell die Besserungen eintreten, sie werden kommen. Da bin ich mir sicher. Danke Tom, dass du uns die Infos hast zukommen lassen. Ich berichte dann auch gerne, wie es bei mir dann wirkt.
liebe Grüße lisa

hallo lisa,
möglicherweise kann ich dir helfen. mein drogenhändler (apotheker)
hat für mich extra 3mg kapseln gebaut.
braucht dafür ein (privat)rezept.

ich bin ebenso zuversichtlich

lg
DIETER

3 mg Dosierung - wie ???

Ele, Freitag, 23. Juli 2004, 14:21 (vor 4868 Tagen) @ DIETER


Als Antwort auf: Re: auf jeden fall von DIETER am 23. Juli 2004 11:04:13:


Habe für meinen schwer MS-kranken Bruder (ist fast völlig gelähmt im Pflegeheim) das Rezept für Nemexin vom Tierarzt bekommen.
Jetzt tut die Apotheke allerdings so, als sei eine Teilung dieser Tabletten komplett unmöglich und stellt mich regelrecht als blöd hin. Ich will den Arzt jetzt auch nicht so sehr da reinziehen.
Was sagen Eure Apotheker, wie das gehen soll.
Danke für Tipps
Ele

hallo Tom und andere,
ich habe heute meinen Hausarzt bestellt, mich gut vorbereitet und hoffe, dass er mir Nemexin verschreibt. Ansonsten gibt es ja noch zum Glück die Internetapotheke. Ich freue mich sehr auf das Mittel und egal wie schnell die Besserungen eintreten, sie werden kommen. Da bin ich mir sicher. Danke Tom, dass du uns die Infos hast zukommen lassen. Ich berichte dann auch gerne, wie es bei mir dann wirkt.
liebe Grüße lisa

hallo lisa,
möglicherweise kann ich dir helfen. mein drogenhändler (apotheker)
hat für mich extra 3mg kapseln gebaut.
braucht dafür ein (privat)rezept.
ich bin ebenso zuversichtlich
lg
DIETER

Re: 3 mg Dosierung - wie ???

TOM ⌂, 93197 Zeitlarn/Regendorf, Freitag, 23. Juli 2004, 15:24 (vor 4868 Tagen) @ Ele


Als Antwort auf: 3 mg Dosierung - wie >>> von Ele am 23. Juli 2004 14:21:21:


Hi Ele,

... stimmt auch, die (mechanische)Teilung einer Tablette stelle ich mir auch zimlich schwer vor :-) ....

Anleitungen für "HomeMadeLDN" siehe im Kopf der Eingansseite ........

kurze, sinngemässe deutsche Übersetzung (von mir) .

Wassermethode (die Einfachste): löse 1 Tablette (50mg) in 50ml destilierten Wasser (Apotheke!) (gut löslich) und ziehe mit einer Spritze (oder ähnlichem) pro Tag/Abend 3ml aus dieser Lösung (entspricht 3mg Naltrexone) ..... die Lösung im Kühlschrank aufbewaren .....

Weiter "HomeMade"-Möglichkeiten siehe Link ..... ich selber habe mit der Wassermethode gute Erfahrungen gemacht !!!! ..... sie ist einfach und ohne weitere Hilfsmittel zuhause zu erledigen .....

Es soll aber auch Apotheker geben, die das Problem der Teilung schon gelöst haben (siehe Posting von DIETER) .......

Ich wünsche Deinem Bruder alles Gute und dass sein Leben mit LDN (etwas) annehmlicher wird..

So long

TOM


Re: 3 mg Dosierung - wie ???

DIETER @, Freitag, 23. Juli 2004, 19:39 (vor 4868 Tagen) @ Ele


Als Antwort auf: 3 mg Dosierung - wie >>> von Ele am 23. Juli 2004 14:21:21:

hallo lisa,
möglicherweise kann ich dir helfen. mein drogenhändler (apotheker)
hat für mich extra 3mg kapseln gebaut.
braucht dafür ein (privat)rezept.
ich bin ebenso zuversichtlich
lg
DIETER

hallo ele,
wenn ich es richtig verstanden habe, werden 50 mg tabletten zerbröselt,
dann mit milchzuckerer gestreckt, endlos gemischt und wieder zu
3mg kapseln portioniert.
ist scheinbar auch sehr zeitaufwendig.

lg
DIETER


RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum