Neu im Forum mit vielen Fragen... (Forum)

Stephan, Montag, 06. September 2004, 15:48 (vor 4917 Tagen)

Hallo zusammen,

lese seit einiger Zeit in diesem hoch interessanten Forum und habe ein paar (viele) Fragen.
Erstmal kurz zu meiner Person bzw. unseren Personen. Mein Name (wie oben schon erwähnt) ist Stephan 39 Jahre alt und Wirtschaftinformartiker, ich selber habe keine MS aber meine Freundin Susanne. Susanne ist 38 Jahre alt,Dipl. Kauffrau und hat seit 5 Jahren MS.
Ihre Symptome sind im Vergleich zu einigen von euch eher (wenn man das so sagen kann/darf) wesentlich geringer.
Hauptsymptome: abnorme Müdigkeit, Gangunsicherheit, Zittern, Augenprobleme und Sprachstörungen sowie starke Depressionen.
Medikation: am Anfang 7 mal Mitox, seit Ende 2001 Copaxone, gegen die Müdigkeit Medikenet, zum Einschlafen ein starkes Mittel und natürlich ein Anti-Depressiva.
Fragen:
Hilft LDN gegen Müdigkeit und Depressionen >
Haben am 09.09 Termin (Erst-Termin) in der Ambulanz Neuro Regensburg. LDN direkt ansprechen oder lieber nicht>
Würden uns freunen wenn wir Antworten bekommen...
Danke im voraus.
Susanne und Stephan

P.S. Haben noch mehr Fragen, aber wir denken das langt erstmal.


Re: Neu im Forum mit vielen Fragen...

Tip, Montag, 06. September 2004, 16:30 (vor 4917 Tagen) @ Stephan


Als Antwort auf: Neu im Forum mit vielen Fragen... von Stephan am 06. September 2004 15:48:11:


Vermutlich werden die Neuros in der Ambulanz die
Hände überm Kopf zusammenschlagen, aber fragen kostet nichts.

Gegen Fatique hilft allerdings (vielleicht eher) PK-Merz
und Acetyl-L-Carnitin (Dosierung 2 g pro Tag).
Gegen Depression vermutlich ein Psychotherapeut, wenn man den
richtigen findet, was manchmal nicht so einfach ist.
Allerdings könnte auch LDN eine positivere Stimmung
bewirken, wenn sie Verbesserungen dadurch bemerkt.
Wie stark ist denn Deine Freundin eingeschränkt bzw.
welche Symptome hat sie denn hauptsächlich>


Re: Neu im Forum mit vielen Fragen...

Stephan, Montag, 06. September 2004, 21:02 (vor 4917 Tagen) @ Tip


Als Antwort auf: Re: Neu im Forum mit vielen Fragen... von Tip am 06. September 2004 16:30:29:


Hallo Tip,

deine Kommentare sind heftig aber regen zur nachdenklich an.
Aber, ich bin wie Du schreibst kein "Angehöriger" (wie Du sagst in anderen Antworten) sondern der Freund von Susanne und ich will nur ihr bestes.

Vermutlich werden die Neuros in der Ambulanz die
Hände überm Kopf zusammenschlagen, aber fragen kostet nichts.

vermute ich auch..

Gegen Fatique hilft allerdings (vielleicht eher) PK-Merz
und Acetyl-L-Carnitin (Dosierung 2 g pro Tag).

kennen wir nicht, Info wäre toll.

Gegen Depression vermutlich ein Psychotherapeut, wenn man den
richtigen findet, was manchmal nicht so einfach ist.

Die mag Sie zum Frühstück, neuer Tip..

Allerdings könnte auch LDN eine positivere Stimmung
bewirken, wenn sie Verbesserungen dadurch bemerkt.
Wie stark ist denn Deine Freundin eingeschränkt bzw.
welche Symptome hat sie denn hauptsächlich>

Die genannten Müdigkeit, Depressionen usw.
Danke für Deine Antwort
Stephan

Re: Neu im Forum mit vielen Fragen...

DIETER @, Montag, 06. September 2004, 21:27 (vor 4917 Tagen) @ Tip


Als Antwort auf: Re: Neu im Forum mit vielen Fragen... von Tip am 06. September 2004 16:30:29:

Gegen Depression hilft vermutlich ein Psychotherapeut

......... da müsste man aber Glück haben .......
denen , die mir begegnet sind , konnte ICH auch nicht helfen :-)

Gruß
DIETER


Re: Neu im Forum mit vielen Fragen...

Stephan, Montag, 06. September 2004, 21:30 (vor 4917 Tagen) @ DIETER


Als Antwort auf: Re: Neu im Forum mit vielen Fragen... von DIETER am 06. September 2004 21:27:47:


Das war gut....
Stephan

Gegen Depression hilft vermutlich ein Psychotherapeut

......... da müsste man aber Glück haben .......
denen , die mir begegnet sind , konnte ICH auch nicht helfen :-)
Gruß
DIETER

Re: Neu im Forum mit vielen Fragen...

DIETER @, Montag, 06. September 2004, 16:43 (vor 4917 Tagen) @ Stephan


Als Antwort auf: Neu im Forum mit vielen Fragen... von Stephan am 06. September 2004 15:48:11:

Hallo zusammen,
lese seit einiger Zeit in diesem hoch interessanten Forum und habe ein paar (viele) Fragen.
Erstmal kurz zu meiner Person bzw. unseren Personen. Mein Name (wie oben schon erwähnt) ist Stephan 39 Jahre alt und Wirtschaftinformartiker, ich selber habe keine MS aber meine Freundin Susanne. Susanne ist 38 Jahre alt,Dipl. Kauffrau und hat seit 5 Jahren MS.
Ihre Symptome sind im Vergleich zu einigen von euch eher (wenn man das so sagen kann/darf) wesentlich geringer.
Hauptsymptome: abnorme Müdigkeit, Gangunsicherheit, Zittern, Augenprobleme und Sprachstörungen sowie starke Depressionen.
Medikation: am Anfang 7 mal Mitox, seit Ende 2001 Copaxone, gegen die Müdigkeit Medikenet, zum Einschlafen ein starkes Mittel und natürlich ein Anti-Depressiva.
Fragen:
Hilft LDN gegen Müdigkeit und Depressionen >
Haben am 09.09 Termin (Erst-Termin) in der Ambulanz Neuro Regensburg. LDN direkt ansprechen oder lieber nicht>
Würden uns freunen wenn wir Antworten bekommen...
Danke im voraus.
Susanne und Stephan
P.S. Haben noch mehr Fragen, aber wir denken das langt erstmal.

hallo stephan,
das was susanne sich da alles reinzieht,
muss ja zu zittern - müdigkeit - depressionen ........ führen

DAS VERTRÄGT JA KEIN GESUNDER :-))

ich habe da eine ganz persönliche ansicht
(in meinen 32 ms-jahren)zu den "chemiekeulen" bekommen

lg
DIETER


Re: Neu im Forum mit vielen Fragen...

Stephan, Montag, 06. September 2004, 21:07 (vor 4917 Tagen) @ DIETER


Als Antwort auf: Re: Neu im Forum mit vielen Fragen... von DIETER am 06. September 2004 16:43:02:


Hallo Dieter,

aber es scheint gut zu sein, und hilft momentan..
Andere Lösung wäre besser..
Danke und Gruß
Stephan

Hallo zusammen,
lese seit einiger Zeit in diesem hoch interessanten Forum und habe ein paar (viele) Fragen.
Erstmal kurz zu meiner Person bzw. unseren Personen. Mein Name (wie oben schon erwähnt) ist Stephan 39 Jahre alt und Wirtschaftinformartiker, ich selber habe keine MS aber meine Freundin Susanne. Susanne ist 38 Jahre alt,Dipl. Kauffrau und hat seit 5 Jahren MS.
Ihre Symptome sind im Vergleich zu einigen von euch eher (wenn man das so sagen kann/darf) wesentlich geringer.
Hauptsymptome: abnorme Müdigkeit, Gangunsicherheit, Zittern, Augenprobleme und Sprachstörungen sowie starke Depressionen.
Medikation: am Anfang 7 mal Mitox, seit Ende 2001 Copaxone, gegen die Müdigkeit Medikenet, zum Einschlafen ein starkes Mittel und natürlich ein Anti-Depressiva.
Fragen:
Hilft LDN gegen Müdigkeit und Depressionen >
Haben am 09.09 Termin (Erst-Termin) in der Ambulanz Neuro Regensburg. LDN direkt ansprechen oder lieber nicht>
Würden uns freunen wenn wir Antworten bekommen...
Danke im voraus.
Susanne und Stephan
P.S. Haben noch mehr Fragen, aber wir denken das langt erstmal.

hallo stephan,
das was susanne sich da alles reinzieht,
muss ja zu zittern - müdigkeit - depressionen ........ führen
DAS VERTRÄGT JA KEIN GESUNDER :-))
ich habe da eine ganz persönliche ansicht
(in meinen 32 ms-jahren)zu den "chemiekeulen" bekommen
lg
DIETER

Re: Neu im Forum mit vielen Fragen...

TOM ⌂, 93197 Zeitlarn/Regendorf, Montag, 06. September 2004, 18:54 (vor 4917 Tagen) @ Stephan


Als Antwort auf: Neu im Forum mit vielen Fragen... von Stephan am 06. September 2004 15:48:11:


Hi Susanne und Stephan,

<i>lese seit einiger Zeit in diesem hoch interessanten Forum und habe ein paar (viele) Fragen.</i>

... nur zu ....

<i>Hauptsymptome: abnorme Müdigkeit, Gangunsicherheit, Zittern, Augenprobleme und Sprachstörungen sowie starke Depressionen.

Medikation: am Anfang 7 mal Mitox, seit Ende 2001 Copaxone, gegen die Müdigkeit Medikenet, zum Einschlafen ein starkes Mittel und natürlich ein Anti-Depressiva.</i>

... am Anfang gleioch 7xMitox >>>>>> und das bei den Syptomen >>>>> .... wer hat denn das verbrochen >>>>>> ..... ich sehe es genauso wie Dieter ......

<i>Hilft LDN gegen Müdigkeit und Depressionen ></i>

... lt. div. Boards im Inet soll LDN gegen Fatigue helfen ..... von Depris keine Aussage, sollte aber durch die erhöhte Endorphinproduktion auch besser werden ......

Um Klarheit zu bekommen hilft schlicht und ergreifend nur : AUSPROBIEREN (meiner Meinung nach) ......

<i>Haben am 09.09 Termin (Erst-Termin) in der Ambulanz Neuro Regensburg. LDN direkt ansprechen oder lieber nicht></i>

... warum nicht ... höchstens (oder wahrscheinlich) wirst Du auf Nicht-Wissen stossen, aber das soll nicht ausmachen ...... vielleicht erwähnst Du in diesem Zusammenhang den Namen Dr. Rothenfusser ...... die habe ich selber schon wegen LDN-News gelöchert .....

Übrigens: seid Ihr aus Regensburg (oder Umgegend>) ..... ich/wir nämlich auch ..... mail mich doch einfach mal an .....

So long

TOM


Re: Neu im Forum mit vielen Fragen...

Stephan, Montag, 06. September 2004, 20:41 (vor 4917 Tagen) @ TOM


Als Antwort auf: Re: Neu im Forum mit vielen Fragen... von TOM am 06. September 2004 18:54:43:


Hallo Tom,

wohnen in Donaustauf (seit kurzem).War Heute in der Apotheke die stellen Susanne die Kapseln her (3mg und 1,5mg) Preis naja....
Achso, der Udo (Vater von Susanne) unterstützt Susanne ganz prima, und hat uns erst auf LDN gebracht. Ich selber ging eher Richtung T-Zellen Forschung.
Wie ist Deine Meinug davon
Gruß Stephan
P.S. Wie heißt Dein Neuro.... in Regensburg (keine guten Erfahrungen)

Hi Susanne und Stephan,
<i>lese seit einiger Zeit in diesem hoch interessanten Forum und habe ein paar (viele) Fragen.</i>
... nur zu ....
<i>Hauptsymptome: abnorme Müdigkeit, Gangunsicherheit, Zittern, Augenprobleme und Sprachstörungen sowie starke Depressionen.

Medikation: am Anfang 7 mal Mitox, seit Ende 2001 Copaxone, gegen die Müdigkeit Medikenet, zum Einschlafen ein starkes Mittel und natürlich ein Anti-Depressiva.</i>

... am Anfang gleioch 7xMitox >>>>>> und das bei den Syptomen >>>>> .... wer hat denn das verbrochen >>>>>> ..... ich sehe es genauso wie Dieter ......
<i>Hilft LDN gegen Müdigkeit und Depressionen ></i>
... lt. div. Boards im Inet soll LDN gegen Fatigue helfen ..... von Depris keine Aussage, sollte aber durch die erhöhte Endorphinproduktion auch besser werden ......
Um Klarheit zu bekommen hilft schlicht und ergreifend nur : AUSPROBIEREN (meiner Meinung nach) ......
<i>Haben am 09.09 Termin (Erst-Termin) in der Ambulanz Neuro Regensburg. LDN direkt ansprechen oder lieber nicht></i>
... warum nicht ... höchstens (oder wahrscheinlich) wirst Du auf Nicht-Wissen stossen, aber das soll nicht ausmachen ...... vielleicht erwähnst Du in diesem Zusammenhang den Namen Dr. Rothenfusser ...... die habe ich selber schon wegen LDN-News gelöchert .....
Übrigens: seid Ihr aus Regensburg (oder Umgegend>) ..... ich/wir nämlich auch ..... mail mich doch einfach mal an .....
So long
TOM

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum