habe es bekommen (Forum)

lisa, Sonntag, 25. Juli 2004, 17:47 (vor 4869 Tagen)

hallo alle,

ich bin überglücklich, habe Nemxin von meinem Hausarzt auf eigenes Risiko mit Privatrezept bekommen. Nun werde ich es mir morgen abholen und probieren. Hatte mir vorher Infos über Nemexin ausgedruckt und das Wichtigste in Englisch zu LDN bei MS auch. Das habe ich ihm dann gegeben und kurz danach den Anruf erhalten, dass er es mir verordnet. Er hatte mich gefragt, was ich mir von dem Mittel verspreche und ich guckte ihn nur an und sagte, dass ich wieder laufen möchte, nachts im Bett wieder umdrehen, mal einen Spaziergang machen, mal wieder alleine einkaufen fahren... ich bin nicht euphorisch, sondern glaube fest daran, dass ich das wieder tun kann.

liebe Sonntagsgrüße

lisa


Re: habe es bekommen

DIETER @, Sonntag, 25. Juli 2004, 18:00 (vor 4869 Tagen) @ lisa


Als Antwort auf: habe es bekommen von lisa am 25. Juli 2004 17:47:55:

hallo alle,
ich bin überglücklich, habe Nemxin von meinem Hausarzt auf eigenes Risiko mit Privatrezept bekommen. Nun werde ich es mir morgen abholen und probieren. Hatte mir vorher Infos über Nemexin ausgedruckt und das Wichtigste in Englisch zu LDN bei MS auch. Das habe ich ihm dann gegeben und kurz danach den Anruf erhalten, dass er es mir verordnet. Er hatte mich gefragt, was ich mir von dem Mittel verspreche und ich guckte ihn nur an und sagte, dass ich wieder laufen möchte, nachts im Bett wieder umdrehen, mal einen Spaziergang machen, mal wieder alleine einkaufen fahren... ich bin nicht euphorisch, sondern glaube fest daran, dass ich das wieder tun kann.
liebe Sonntagsgrüße
lisa

hallo lisa,
viiiiiiiiiiiiel erfolg!!!!!!!!!!!!!!
LG
DIETER
PS:
.......baut dein apotheker auch 3mg kapseln >


Re: habe es bekommen

lisa, Sonntag, 25. Juli 2004, 18:15 (vor 4869 Tagen) @ DIETER


Als Antwort auf: Re: habe es bekommen von DIETER am 25. Juli 2004 18:00:02:


hallo Dieter,

ich werde ihn fragen. Es geht bestimmt. Wie geht es dir>

lisa

hallo alle,
ich bin überglücklich, habe Nemxin von meinem Hausarzt auf eigenes Risiko mit Privatrezept bekommen. Nun werde ich es mir morgen abholen und probieren. Hatte mir vorher Infos über Nemexin ausgedruckt und das Wichtigste in Englisch zu LDN bei MS auch. Das habe ich ihm dann gegeben und kurz danach den Anruf erhalten, dass er es mir verordnet. Er hatte mich gefragt, was ich mir von dem Mittel verspreche und ich guckte ihn nur an und sagte, dass ich wieder laufen möchte, nachts im Bett wieder umdrehen, mal einen Spaziergang machen, mal wieder alleine einkaufen fahren... ich bin nicht euphorisch, sondern glaube fest daran, dass ich das wieder tun kann.
liebe Sonntagsgrüße
lisa

hallo lisa,
viiiiiiiiiiiiel erfolg!!!!!!!!!!!!!!
LG
DIETER
PS:
.......baut dein apotheker auch 3mg kapseln >

Re: habe es bekommen

TOM ⌂, 93197 Zeitlarn/Regendorf, Sonntag, 25. Juli 2004, 19:11 (vor 4869 Tagen) @ lisa


Als Antwort auf: habe es bekommen von lisa am 25. Juli 2004 17:47:55:


Hi Lisa,

<i>ich bin überglücklich, habe Nemxin von meinem Hausarzt auf eigenes Risiko mit Privatrezept bekommen.</i>

.... gratuliere .....

<i>Hatte mir vorher Infos über Nemexin ausgedruckt und das Wichtigste in Englisch zu LDN bei MS auch. Das habe ich ihm dann gegeben ... </i>

... genau so ist die Geschichte mit den Links auf der Einstiegsseite auch gedacht ......

<i> Er hatte mich gefragt, was ich mir von dem Mittel verspreche und ich guckte ihn nur an und sagte, dass ich wieder laufen möchte, nachts im Bett wieder umdrehen, mal einen Spaziergang machen, mal wieder alleine einkaufen fahren...</i>

... bitte überfrachte dieses Experiment nicht mit ZUVIEL Erwartungen (und sei dann natürlich enttäuscht, wenn diese SO vielleicht nicht eintreten)..... lt. Dr.Bihari soll LDN die Progression stoppen ..... alle symptomatischen Verbesserungen sind "add-on" (siehe auch mein Posting an Hannes von heute) .....

Ich wünsche Dir (trotz meiner Warnung), dass ganz viele Deiner Vorstellungen wahr werden ...... ich würde mich freuen, wenn Du ab und zu über Deinen Versuch berichten würdest ....

So long

TOM

Re: habe es bekommen

lisa, Sonntag, 25. Juli 2004, 19:33 (vor 4869 Tagen) @ TOM


Als Antwort auf: Re: habe es bekommen von TOM am 25. Juli 2004 19:11:59:


hallo Tom,

keine Angst, ich hebe nicht ab. Ich bin ein alter Hase in Sachen MS und spiele in Gedanken eben ein wenig mit meinen Zielen. Meiner Meinung nach kann der Körper bei einem Stop der Progression seine Reparaturen wieder effektiv beginnen.

Ich werde natürlich berichten, wie es mir ergeht. Du hast in mir keine übertriebenen Hoffnungen geweckt.

lieber Gruß

lisa

Hi Lisa,
<i>ich bin überglücklich, habe Nemxin von meinem Hausarzt auf eigenes Risiko mit Privatrezept bekommen.</i>
.... gratuliere .....
<i>Hatte mir vorher Infos über Nemexin ausgedruckt und das Wichtigste in Englisch zu LDN bei MS auch. Das habe ich ihm dann gegeben ... </i>
... genau so ist die Geschichte mit den Links auf der Einstiegsseite auch gedacht ......
<i> Er hatte mich gefragt, was ich mir von dem Mittel verspreche und ich guckte ihn nur an und sagte, dass ich wieder laufen möchte, nachts im Bett wieder umdrehen, mal einen Spaziergang machen, mal wieder alleine einkaufen fahren...</i>
... bitte überfrachte dieses Experiment nicht mit ZUVIEL Erwartungen (und sei dann natürlich enttäuscht, wenn diese SO vielleicht nicht eintreten)..... lt. Dr.Bihari soll LDN die Progression stoppen ..... alle symptomatischen Verbesserungen sind "add-on" (siehe auch mein Posting an Hannes von heute) .....
Ich wünsche Dir (trotz meiner Warnung), dass ganz viele Deiner Vorstellungen wahr werden ...... ich würde mich freuen, wenn Du ab und zu über Deinen Versuch berichten würdest ....
So long
TOM

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum