ab wann neue Dosis (Forum)

Ecki, Samstag, 11. September 2004, 08:54 (vor 4915 Tagen)

Hallo Tom,

am Montag den 13.07.04 fange ich auch mit der Einnahme von
Nemexin an.

Drück mir beide Daumen.

Am 15.07.04 hast du an Yönnie folgenden Text geschrieben:
"nach einer gwissen Zeit ( 2 Monate > ) soll man die Dosis
auf 4,5 mg steigern und dabei bleiben"

Hat sich dieser Zeitraum geändert > oder soll man dabei bleiben.

Gruß Ecki


Re: ab wann neue Dosis

Ecki, Samstag, 11. September 2004, 09:12 (vor 4915 Tagen) @ Ecki


Als Antwort auf: ab wann neue Dosis von Ecki am 11. September 2004 08:54:57:

Hallo Tom,
am Montag den 13.07.04 fange ich auch mit der Einnahme von
Nemexin an.
Drück mir beide Daumen.
Am 15.07.04 hast du an Yönnie folgenden Text geschrieben:
"nach einer gwissen Zeit ( 2 Monate > ) soll man die Dosis
auf 4,5 mg steigern und dabei bleiben"
Hat sich dieser Zeitraum geändert > oder soll man dabei bleiben.
Gruß Ecki

Nachsatz:
Zur Zeit werden einige Kapseln hergestellt.
Jetzt kann ich noch bestimmen, ob einige Kapsen mit 4,5 mg
hergestellt werden.

Gruß Ecki

Re: ab wann neue Dosis

TOM ⌂, 93197 Zeitlarn/Regendorf, Samstag, 11. September 2004, 09:58 (vor 4915 Tagen) @ Ecki


Als Antwort auf: Re: ab wann neue Dosis von Ecki am 11. September 2004 09:12:42:


Hi Ecki,

<i>Am 15.07.04 hast du an Yönnie folgenden Text geschrieben:

"nach einer gwissen Zeit ( 2 Monate > ) soll man die Dosis
auf 4,5 mg steigern und dabei bleiben"
Hat sich dieser Zeitraum geändert > oder soll man dabei bleiben.</i>

... das sind Empfehlungen von Dr.Bihari bzw. aus dem amerikanischen Forum .... sol heissen: man MUSS nicht .... wenn es Dir mit 3mg gut geht, kannst Du auch getrost darauf bleiben .....

<i>Jetzt kann ich noch bestimmen, ob einige Kapsen mit 4,5 mg

hergestellt werden.</i>


.... vielleicht wäre es eine gute Idee Die 3mg und 1.5 mg Kaspeln machen zu lassen .... dann bist Du in jeder Hinsicht frei, die Dosierung (auch zum Experimentieren) anzupassen, wie Du magst ......

Alles Gute mit LDN und ganz viele Grüsse......

So long

TOM


Re: ab wann neue Dosis

DIETER @, Samstag, 11. September 2004, 12:21 (vor 4915 Tagen) @ Ecki


Als Antwort auf: Re: ab wann neue Dosis von Ecki am 11. September 2004 09:12:42:

Hallo Tom,
am Montag den 13.07.04 fange ich auch mit der Einnahme von
Nemexin an.
Drück mir beide Daumen.
Am 15.07.04 hast du an Yönnie folgenden Text geschrieben:
"nach einer gwissen Zeit ( 2 Monate > ) soll man die Dosis
auf 4,5 mg steigern und dabei bleiben"
Hat sich dieser Zeitraum geändert > oder soll man dabei bleiben.
Gruß Ecki

Nachsatz:
Zur Zeit werden einige Kapseln hergestellt.
Jetzt kann ich noch bestimmen, ob einige Kapsen mit 4,5 mg
hergestellt werden.
Gruß Ecki

Hallo Ecki,
wenn Du Dir 1,5mg-Kapseln bauen läßt, hast du doch punkto Dosierung
alle Möglichkeiten .... werde ich bei der nächsten Bestellung
jedenfalls so ordern

@alle,
wer hat denn noch Erfahrung zur morgendlichen Einnahme >

LG
DIETER


Re: ab wann neue Dosis

ThomasT, Samstag, 11. September 2004, 13:04 (vor 4915 Tagen) @ DIETER


Als Antwort auf: Re: ab wann neue Dosis von DIETER am 11. September 2004 12:21:49:


Hallo Dieter,
ich werde morgen früh antatt heute 23 Uhr eine nehmen, mir wirds nachts um 2-3 Uhr immer furchtbar warm, ohne zu schwitzen.
Danke für den Tip mit 1,5mg Kapseln, hätte man auch selbst drauf kommen können :-)
alles Gute
Thomas


Re: ab wann neue Dosis

DIETER @, Samstag, 11. September 2004, 15:25 (vor 4915 Tagen) @ ThomasT


Als Antwort auf: Re: ab wann neue Dosis von ThomasT am 11. September 2004 13:04:41:

Hallo Dieter,
ich werde morgen früh antatt heute 23 Uhr eine nehmen,

-- danke, das willst Du wirklich für mich tun >
NA JA: ..... ich hab' ja auch mein Blut für Dich gegeben (BLUTUNTERSUCHUNG)
:-))

mir wirds nachts um 2-3 Uhr immer furchtbar heiß, ohne zu schwitzen.
-- wer schläft denn bei DIR >>>
:-))

Danke für den Tip mit 1,5mg Kapseln,

hätte man auch selbst drauf kommen können :-)
-- allerdings :-))

Schönes Wochenende
DIETER


Re: ab wann neue Dosis

Lotta, Samstag, 11. September 2004, 15:35 (vor 4915 Tagen) @ DIETER


Als Antwort auf: Re: ab wann neue Dosis von DIETER am 11. September 2004 12:21:49:


<i>wer hat denn noch Erfahrung zur morgendlichen Einnahme >
</i>

Hallo Dieter,

ich nehme es morgens, da nicht müde davon werde, im Gegenteil, und so den ganzen Tag etwas vom positiven Effekt auf Spastik, Blasenfunktion und Augen habe. Das hält bei mir dann noch für die Nacht soweit an, daß ich durchschlafe (seit Jahren endlich wieder), und zwar ohne nächtliche Spastiken und Toilettengänge wie vorher. Morgens dauert es dann aber so eine bis eineinhalb Stunden nach der Einnahme, bis die Wirkung wieder voll da ist.

Viele Grüße
Lotta


RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum