Frage (Forum)

Sandra, Montag, 13. September 2004, 11:16 (vor 5085 Tagen)

Hallo Forum,
ich (22) bin seit 3 Jahren an MS erkrankt. Es geht mir noch
bis auf kleinere ausfälle gut, und ich spritze seit 2 Jahren Cop.
Nun würde ich jedoch auch gerne mit LDN beginnen, und habe hierzu
2 Fragen.
1.kann man LDN mit Cop zusammen nehmen
2.was muss mein Arzt genau auf das Rezept schreiben.

Gruß Sandra

Re: Frage

UWE, Montag, 13. September 2004, 11:44 (vor 5085 Tagen) @ Sandra


Als Antwort auf: Frage von Sandra am 13. September 2004 11:16:40:

Hallo Forum,
ich (22) bin seit 3 Jahren an MS erkrankt. Es geht mir noch
bis auf kleinere ausfälle gut, und ich spritze seit 2 Jahren Cop.
Nun würde ich jedoch auch gerne mit LDN beginnen, und habe hierzu
2 Fragen.
1.kann man LDN mit Cop zusammen nehmen
2.was muss mein Arzt genau auf das Rezept schreiben.

Gruß Sandra

Hallo Sandra,

Gegenfrage: für welche Beschwerden willst du LDN nehmen>>

Grüsse
Uwe

Re: Frage

TOM ⌂, 93197 Zeitlarn/Regendorf, Montag, 13. September 2004, 12:04 (vor 5085 Tagen) @ Sandra


Als Antwort auf: Frage von Sandra am 13. September 2004 11:16:40:


Hi Sandar,

<i> 1.kann man LDN mit Cop zusammen nehmen</i>

... JA ..... ist kompatibel (auch nach Dr.Bihari´s www.lowdosenaltrexone.org)

<i> 2.was muss mein Arzt genau auf das Rezept schreiben.</i>

... diese Frage kann ich Dir nicht so geanu beantworten ..... sicher sollte es mit einem Privatrezept für Nemexin (hier in D) gehen ..... vielleicht können Dir andere aus dem Forum diese Frage genauer beantworten ....

Es wäre jedenfalls schön, von Deinen Erfahrungen zu hören/lesen ......

So long

TOM


RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum