Meinung aus Amerika ...... (Forum)

TOM ⌂, 93197 Zeitlarn/Regendorf, Dienstag, 27. Juli 2004, 10:31 (vor 4867 Tagen)

Hallo allerseits,

gestern habe ich ein wenig eMails nach den USA geübt ...... mit der Webmasterin eines amerikanischen LDN-Forums ......

Sie schrieb mir :
"<i>Tom,

Tell everyone that LDN's main purpose is to halt MS
progression and if one gets symptom improvement, then
that is an added plus. Only approximately
2/3(two-thirds) of MS patients will see symptom
improvement on LDN, not 100%.

Tom, try going up to 4.0mg and if you like that then
try 4.5mg. Heck, I started out on 4.5mg and have
stayed there. LDN in some people cause scarey
symptoms and they panick and back down to too little
or quit. I rode out the strange feelings with no
problem. My MS misery was 99% worse than anything LDN
could cause me.</i>"

... nur mal so zur Bestätigung dessen, was Dr.Bihari schreibt .......und zum Mut machen ..... und für die eigene Positionierung ... und weil es Spass mchte in Englisch zu kommunizieren ..... etc ...

So long

TOM


Re: Meinung aus Amerika ......

UteC., Dienstag, 27. Juli 2004, 12:12 (vor 4867 Tagen) @ TOM


Als Antwort auf: Meinung aus Amerika ...... von TOM am 27. Juli 2004 10:31:23:


Hallo TOM, leider alles in englisch;-( einige Worte verstehe ich ja...;-)
Sollte mir wohl Privatunterricht nehmen *g*
An der Volkshochschule ist es mir zu anstrengend...
gerade an einen Tag wie heute wo die MS Symptome sehr aktiv sind, könnte ich nicht dran teilnehmen:-(
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
Grüße
Ute


Re: Meinung aus Amerika ......

DIETER @, Dienstag, 27. Juli 2004, 14:39 (vor 4867 Tagen) @ UteC.


Als Antwort auf: Re: Meinung aus Amerika ...... von UteC. am 27. Juli 2004 12:12:52:

Hallo TOM, leider alles in englisch;-( einige Worte verstehe ich ja...;-)
Sollte mir wohl Privatunterricht nehmen *g*
An der Volkshochschule ist es mir zu anstrengend...
gerade an einen Tag wie heute wo die MS Symptome sehr aktiv sind, könnte ich nicht dran teilnehmen:-(
Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
Grüße
Ute

tach ute,
hier kannst du dir den text (wenigstens sinngemäß) übersetzen lassen
http://www.google.de/language_tools>hl=de

lg
DIETER


Re: Meinung aus Amerika ......

TOM ⌂, 93197 Zeitlarn/Regendorf, Dienstag, 27. Juli 2004, 14:47 (vor 4867 Tagen) @ UteC.


Als Antwort auf: Re: Meinung aus Amerika ...... von UteC. am 27. Juli 2004 12:12:52:


Grüss Dich Ute,

<i ...leider alles in englisch;-( einige Worte verstehe ich ja...;-)</i>

... das ist ein Problem: fast die gesamte Literatur über LDN ist in englisch .... ist ja leider in D zoemlich unbelannt !! ..... und alles zu übersetzen habe ich einfach keine Lust (also doch vielleicht VHS >>) ........


Aber diesmal ... eine laienhaft, stümerische Übersetzung (proffessionelle Übersetzer mögen mir verzeihen) ......

<i>Erzähle jedem dass LDN´s Hauptzweck ist die Progression zu stopen und falls der Eine oder Andere symptomatische Verbesserungen erhält, sind diese ein zusätzliches Plus. Nur ungefähr 2/3 der MS-Patienten werden symtopische Verbesserungen unter LDN erleben, nicht 100%.

Tom,versuche auf 4.0 mg zu steigern und falls Du wilst, dann versuche 4,5mg.
Ich begann mit 4.5mg und sollte bei dieser Dosierung bleiben.
LDN erzeugt bei einigen Leuten furchterregende (>) Symtome und sie kriegen Panik und reduzieren wieder auf zu wenig oder begben auf. Ich überstand diese komischen Gefühle ohne Probleme.
Meine MS bedingten Behinderungen sind 99% schlimmer, als alles, was LDN mir antuen kann. </i>

.... ungefähr so ..... aber längere Texte übersetzt ich nicht !!!

So long

TOM


Danke TOM, Danke Dieter /oT.

UteC., Dienstag, 27. Juli 2004, 20:34 (vor 4866 Tagen) @ UteC.


Als Antwort auf: Re: Meinung aus Amerika ...... von UteC. am 27. Juli 2004 12:12:52:


'


RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum